Suchen

1 - 25 von 122 Ergebnissen

B | Macron: Krümel für die Ärmsten!

Gelbe Westen, Macron, Falsch wie nachgemachtes Geld. (aus der Obersteiermark...)
Keine Randnotiz

Keine Randnotiz

Marco Bülow Der Sozialdemokrat verlässt die SPD. Das sagt viel über deren Zustand – und ist interessant für die Zukunft von „Aufstehen“
Dreißig Jahre Abwegigkeit

Dreißig Jahre Abwegigkeit

Gescheitert Akteure wie Blackrock profitieren vom Rückbau der öffentlichen Altersvorsorge. Nun stellt eine UN-Studie klar: Die Rentenprivatisierung ist ein weltweites Debakel
Sag mir, wo du herkommst

Sag mir, wo du herkommst

#unten Warum gibt es noch keine klassenpolitische Ergänzung zu #MeToo und #MeTwo?
Dank Merz wird Cum-Ex ein größeres Thema

Dank Merz wird Cum-Ex ein größeres Thema

Raubtierkapitalismus Unser Redakteur freut sich, dass die Debatte um den CDU-Parteivorsitz den Fokus auf einen Steuerskandal lenkt
Vertrauen braucht Augenhöhe

Vertrauen braucht Augenhöhe

Ungleichheit Die Schere zwischen Arm und Reich geht seit Jahrzehnten auseinander – und fördert ein Klima des Misstrauens, das am langen Ende allen schadet
Wer wenig hat, muss viel zahlen

Wer wenig hat, muss viel zahlen

Armut Die steigenden Mieten verstärken die Ungleichheit in Deutschland. Wer Antworten auf diese "soziale Frage" finden will, muss auch ihre Vielschichtigkeit verstehen
Der ausgesaugte Geist

EB | Der ausgesaugte Geist

Hochschulpolitik Der Akademisierungswahn verschärft die Abhängigkeiten von Hochschul-Mitarbeitern. Ohne aber die Position des Professors zu hinterfragen, ist ein Systemwechsel unmöglich
Vorbote der digitalen Ungleichheit

EB | Vorbote der digitalen Ungleichheit

Wikipedia Die Digitalisierung ist mit einer neuen Ungleichheit zwischen Menschen, künstlichen Intelligenzen und Mensch-Maschinen-Hybriden verbunden. Das Beispiel Wikipedia
Bourdieu und die Wege der Ungleichheit

EB | Bourdieu und die Wege der Ungleichheit

Distinktion Kaum ein Soziologe hat so einen großen Einfluss auf sein Fach gehabt, wie Pierre Bourdieu. Seine Ansätze prägen das Denken über soziale Ungleichheit bis heute
Die nächste Ungleichheit

Die nächste Ungleichheit

Hitzewelle Die Teilung in Arm und Reich lässt sich auch beim Klima nicht ignorieren: Während sich Wohlhabende Kühlung verschaffen, schwitzen sich andere tot

B | Entzauberung des Marktglaubens

Buchvorstellung Der in Österreich bekannte Ökonom Stephan Schulmeister stellt sein neues Buch "Der Weg zur Prosperität vor"
Die große Depression

Die große Depression

Studie Soziale Ungleichheit verursacht Stress und Angst. Was das mit einer Gesellschaft macht, zeigt unser Alltag
Klingt gut, bringt wenig

Klingt gut, bringt wenig

Mietpreisbremse Wer weiterhin vermieterfreundliche Gesetze vorlegt, anstatt Probleme wirklich anzugehen, könnte bald noch mehr Hausbesetzungen erleben
Die Keule der Egoisten

Die Keule der Egoisten

Arm Sprechen über Ungleichheit? Das ist Sozialneid! Diese Argumentation zerschmettert dringend nötige Debatten
Vorurteilsfrei etwas Neues wagen

Vorurteilsfrei etwas Neues wagen

#fairLand So könnte die neue Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine heißen. Die Reaktionen auf ein erstes Papier zeigen eine linke Schwäche
Gefühlter Kolonialismus

Gefühlter Kolonialismus

EU Osteuropas Rechtsruck speist sich auch aus ungleichen Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland und dem Westen
„Nur der Staat kann den Verlierern helfen“

„Nur der Staat kann den Verlierern helfen“

Interview Branko Milanović forscht und lehrt als Ökonom zu Ungleichheit, Migration und Handel

„Es geht mir doch nicht um eine neue Partei“

Interview Es gibt ein großes Potenzial für eine Sammlungsbewegung gegen den Rechtsruck, sagt Linken- Fraktionschefin Sahra Wagenknecht

B | Liquiditätsabfluss in den Anlagesektor (2)

Teil 2 - Wachsende Einkommensunterschiede begünstigen reiche Haushalte, deren Konsum trotz Mehreinnahmen kaum steigt. Das Geld strömt in den Anlagesektor - mit bedenklichen Folgen

B | Liquiditätsabfluss in den Anlagesektor (1)

Teil 1 - Wachsende Einkommensunterschiede begünstigen reiche Haushalte, deren Konsum trotz Mehreinnahmen kaum steigt. Das Geld strömt in den Anlagesektor - mit bedenklichen Folgen
Die Menschenwürde ist relativ unantastbar

Die Menschenwürde ist relativ unantastbar

Sanktionen 2017 wurden häufiger Hartz IV-Leistungen gekürzt als im Jahr zuvor. Die Entwicklung ist ein Sinnbild für einen strafenden, drohenden Sozialstaat

B | Union tut der Gesellschaft nicht gut

Merkel, Spahn, Seehofer: Die Union spaltet und polarisiert die Gesellschaft
Der Sieger im Hintergrund

EB | Der Sieger im Hintergrund

Kapitalismus Die zunehmende gesellschaftliche Polarisierung kennt viele Opfer, doch für den einzigen Gewinner interessiert sich niemand: Das unbemerkte Comeback des Kapitalismus
Und sie bewegt sich doch

Und sie bewegt sich doch

Aufbruch Lamentieren hilft weder gegen Rechtsruck noch GroKo. Also starten Linke aus verschiedenen Spektren eine Plattform, die mehr sein will als Partei