Flegel

Manches, was vom Tisch gefegt wird, findet sich unter dem Teppich wieder.
Flegel

Jamaika = Fortsetzung unsozialer Politik

Regierungsbildung. CDU/CSU, Grüne und FDP haben reichlich spät mit den Jamaika-Sondierungen begonnen.

»Talkshow-Ikone« Sahra Wagenknecht

Journalist teilt aus. Stefan Kuzmany ist seit August 2017 Leiter des Hauptstadtbüros von SPIEGEL ONLINE und präsentierte uns heute seine Wagenknecht-Vorurteile:

»Präsident von Putins Gnaden«

Kolumne als Kanzel. SPIEGEL ONLINE-Kolumnist Christian Stöcker ist Kognitionspsychologe und seit Herbst 2016 Professor an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW).

Syrienkrieg – die verkürzte Version

Hofjournaille. Die Hofjournaille der westlichen Wertegemeinschaft strickt ihre Syrien-Legende weiter.

Homosexualität: Zungendreher für Schlaumeier

Kakophonie. „Die Ehe für alle“, das Zufallsergebnis politischer Taktiererei, hat eine breite kakophone Diskussion über Homosexuelle bewirkt.

Finanzbranche in der Zinsfalle (Fragezeichen)

Fake News. „Erste Sparkassen verlangen von ihren eigenen Kunden Geld fürs Abheben“, so informierte heute meine Tageszeitung.

Die Angst der Machteliten vor dem Volk

Hinweis. Professor Dr. Mausfeld hat eine weitere Ausarbeitung des Vortrags mit einigen zusätzlichen Ergänzungen und ausführlichen Quellenhinweisen erstellt.

Neues aus der Anstalt á la Frau von der Leyen

Kommentar. Ursula von der Leyen erklärt uns, warum wir für Kriegsführung mehr Geld ausgeben müssen. Das löst meinen Protest aus.

Russischer Cyberangriff auf die USA

Journalisten wiegeln auf. „Die Geschichte dürfte also im Wesentlichen stimmen. Und es ist richtig, Putin, der russischen Regierung und ihren Handlangern mit allergrößtem Misstrauen zu begegnen.“

Anis Amri oder das Versagen von Staatsorganen

Kommentar. Es gibt keine überzeugenden Argumente für die Ausweitung der öffentlichen Videoüberwachung. Diese Diskussion ist eine Alibiveranstaltung.