Peter Knobloch

Seit September arbeite ich als ifa-Redakteur bei Radio Neumarkt in siebenbürgischen Neumarkt, Târgu Mureș
Schreiber 0 Leser 3
Peter Knobloch

B | Religion ist Teufelszeug

Jes suis Charlie Eine naive Auseinandersetzung über das mögliche Wesen von Gott und Teufel in Zeiten der Glaubenskriege.

B | 30 Millionen zu 31 Millionen

Verhältnisse 30 Millionen Euro für die Flüchtlinge von Lampedusa, 31 Millionen Euro für einen Bischofspalast in Limburg. Eigentlich ist hiermit schon alles gesagt. Eigentlich.

B | 41-millionenfache Propaganda

Wahlbild Mit ihrer Sonderausgabe, einen Tag von der Bundestagswahl, versucht die Bild nicht nur mehr Menschen an die Urnen zu rufen, sondern natürlich auch zu manipulieren.

B | CDU Merkels Truppe spielt Sozialdemokratie

CDU Nach der Klatsche von Niedersachsen versucht die Union, SPD und Grüne links abzudrängen. Wählerinnen und Wähler sollten sich davon nicht täuschen lassen.

B | Rumänische Kleptokratie auf Ungarisch

Wahlen Victor Ponta bleibt Premier. Hinter dem politischen Schmierentheater zwischen ihm und Präsident Basescu scheinen sich die Ungarn ihre eigene Schlammschlacht zu liefern.

EB | Welchen Käse isst der Yogi?

Fasten Warum ist es so schwer, zu verzichten? Die Hirnforschung gibt unserem limbischen System die Schuld. Ein Selbstversuch mit Vogelzwitschern – aber ohne Na2SO4•10H2O

B | Wo kann ich meinen Nobelpreis abgeben?

Friedensnobelpreis Die EU hat den Frieden im Inneren Europas gesichert, ohne Zweifel. Doch ein Blick über den europäischen Tellerrand lässt zweifeln, ob die EU den Preis verdient hat.

B | Wenn der Zweck die Mittel heiligen soll

ESM und Fiskalpakt bedrohen die Demokratie in Europa. Verlieren wir nach der Euro auch noch den Euro. Warum wir Karlsruhe brauchen und mal ausnahmsweise zum Kapitalismus stehen sollten.

B | Die Hymne der Freiheit

Spontantrips Wer Freiheit sucht, muss Einiges hinter sich lassen: Einfach einsteigen und los. Nur so lässt sich die Kruste des Alltags aufbrechen. Ich habe mich auf den Weg gemacht

B | Wer ist hier der Zigeuner ?

Kolumne #27 - Noch nie wurde ich von Roma beklaut. Dass "den Zigeunern" der schwarze Peter zuschoben wird, erlebte ich hunderte Male. Eine Beobachtung der vergangenen Tage.