Übergewinne: Alles hat seine Grenze

Umverteilung Übergewinnsteuern gab es schon vor mehr als 100 Jahren: in Großbritannien und Frankreich etwa. In den USA sollte sie nicht nur Einnahmen generieren, sondern gezielt einem Ungerechtigkeitsempfinden entgegenwirken
Exklusiv für Abonnent:innen | Ausgabe 35/2022
Ist das etwa noch die Sylter Bräune im Gesicht des Frischvermählten? Christian Lindner Anfang August in Berlin
Ist das etwa noch die Sylter Bräune im Gesicht des Frischvermählten? Christian Lindner Anfang August in Berlin

Foto: Stephie Braun

Eigentlich hat Christian Lindner da ja ein sehr passendes Wort für diese Zeiten gefunden: Auf eine „Gratismentalität“ schimpfte der Bundesfinanzminister und FDP-Chef, und mit was für einem Wort könnte man es treffender umschreiben, wenn Energiekonzerne Milliardenprofite einstreichen, ohne dass sich die Produktion der Energie groß verändert hätte? Wenn Rohstoffhändler, deren Gewinne ohne jede Innovation, allein wegen der an Märkten nach oben getriebenen Preise ebenfalls sprudeln, obendrauf noch gern etwas aus dem Topf abhaben möchten, den Kunden nun mit der Gasumlage füllen? Wenn eine rot-grün-gelbe Regierung statt eines Gaspreis-Deckels diese Umlage auf den Weg bringt, als sei die Förderung unternehmerischer Grati