Die Zukunft, für die er kämpft

Die Zukunft, für die er kämpft

Porträt Harald Wolf soll als Bundesgeschäftsführer den Streit innerhalb der Linken zu einer inhaltlichen Debatte machen

Das eigentlich Schlimme daran

Das eigentlich Schlimme daran

Steuervermeidung Die „Paradise Papers" sind ein weiteres Kapitel der Verfallsgeschichte des Westens. Dahinter steckt die neoliberale Mär vom Staat als gierigem Wegelagerer

Gebt Gras und Grundeinkommen

Gebt Gras und Grundeinkommen

Sondierungen Das absehbare Programm von Schwarz-Gelb-Grün wird kaum begeistern. Das könnten die Koalitionäre in spe mit zwei Pilotprojekten zu kompensieren versuchen

Barcelona oder Brüssel, Hauptsache Katalonien

Barcelona oder Brüssel, Hauptsache Katalonien

Unabhängigkeit Zentralstaatstragendes Triumpfgeheul über die Flucht Carles Puigdemont nach Belgien war absehbar, verstellt aber den Blick auf die Europäisierung des Konflikts

Utopie vs. Dystopie

Utopie vs. Dystopie

Jamaika CDU, CSU, FDP und Grüne sondieren erst einmal. Wir wagen jetzt schon einen Blick in die Zukunft: Wer erhält welchen Job? Und was passiert dann? Hier sind zwei Szenarien

Elke Twesten hat gewonnen

Elke Twesten hat gewonnen

Niedersachsen Die SPD triumphiert, eine Große Koalition oder Jamaika sind möglich. Jener Seitenwechsel im Landtag hat sich also ausgezahlt

„Das Zeitfenster geht zu“

Interview Die Linke kann Hoffnung schöpfen, sagt Horst Kahrs von der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Doch nicht ohne die SPD

Freie Bürger, freier Flug

Freie Bürger, freier Flug

Berlin Rot-Rot-Grün hat den Volksentscheid um Tegel verloren, bietet aber eine Idee für Air Berlin

„Wir sind in die Defensive geraten“

Interview Um gegen den Rechtsruck anzukommen, fehlt es an neuen, linken Symbolen, sagt die Antifaschistin und Parlamentarierin Anne Helm

Gegen die Erb-Krankheit

Gegen die Erb-Krankheit

Finanzen An der Steuerpolitik würde Rot-Rot-Grün auch 2017 nicht scheitern