Suchen

1 - 25 von 163 Ergebnissen
Schwächen gesucht

Schwächen gesucht

Überwachung Um besser überwachen zu können, will nun auch auf EU-Ebene Sicherheitslücken finden, um sie auszunutzen
Wir lieben die Sicherheit

Wir lieben die Sicherheit

Die Kosmopolitin Sie wäre so schön, doch es gibt sie nicht
Misstrauen gegen NSA-Fachleute

Misstrauen gegen NSA-Fachleute

Überwachung Die NSA hat Standards bei der Verschlüsselung von Daten vorgeschlagen. Allerdings nicht wegen ihrer Qualität
Terror und Aktionismus

Terror und Aktionismus

Gefährder Nach dem Mord in Hamburg glaubt jeder zu wissen, wie eine sichere Republik auszusehen hat

Demokratie braucht Verschlüsselung

Sicherheit Eine gesunde Gesellschaft benötigt Privatsphäre. Zeit, dass die Bundesregierung das einsieht

Berliner NSU-Untersuchungsausschuss jetzt!

Aufklärung Dieser Artikel behandelt die Notwendigkeit der weiteren Aufklärung um das Netzwerkgeflecht des NSU.

Die Antiflüchtlingskrise

Geflüchtete Nur ein Bruchteil der 65,3 Mio. Geflüchteten weltweit kommt nach Europa, doch das Gejammer will nicht enden. Ein Kontra gegen den faktenfremden, unsolidarischen Zeitgeist
Auf der Kante

Auf der Kante

USA Das Weiße Haus will die staatlichen Gelder für die Entwicklung des Frühwarnsystems ShakeAlert streichen. Ein Bericht von der kalifornischen Erdbebenfront
Neue Epidemie, alte Probleme

Neue Epidemie, alte Probleme

Schadprogramme Der Staat muss endlich Sicherheitslücken bekämpfen – anstatt sie selbst auszunutzen

Gefährliche Fracht

Atommüll Erstmals sollen Castoren per Schiff durch Deutschland transportiert werden. Kann das sicher sein?
Neue Forderungen verfehlen das Ziel

Neue Forderungen verfehlen das Ziel

WhatsApp-Überwachung Joachim Herrmann fordert gesetzlichen Zugriff auf WhatsApp-Nachrichten. Das ist nicht nur ineffektiv, sondern auch gefährlich

Schicksal gegen Trump in die Hand nehmen

Merkel/Macron/EU/NATO Frau Bundeskanzlerin, Sicherheit bleibt unteilbar, auch wenn Ihr Wort "Wir müssen unser Schicksal nun selber in die Hand niehmen" eine andere Lesart empfiehlt

Alte Besen kehren schlecht

Cybersicherheit Wie gefährdet sind veraltete Computersysteme im öffentlichen Dienst?

Die BRD in schwerer See

Rundumschlag Im Jahr der Bundestagswahl steht Deutschland vor unangenehmen Herausforderungen: die innere Sicherheit sowie die von Donald Trump forcierte Krise des Westens.

Fatale Fehlentwicklung

Cyberattacken Der Staat nutzt IT-Unsicherheiten aus und verliert damit den Datenschutz aus den Augen, wie der Fall des Wurms „WannaCry“ zeigt

Behörden zum Heulen

WannaCry Der Fall der Schadsoftware lehrt vor allem eines: Behörden dürfen sich nicht benehmen wie IT-Kriminelle

Ein Plädoyer für mehr IT Sicherheit

Digitale Infrastruktur Der Artikel soll der Leserschaft zu mehr praktische IT Sicherheit verhelfen.
Die zweite Haut der Frauen

Die zweite Haut der Frauen

Re:publica Wie eine große Idee aus Indien in 62 Minuten in Deutschland in sich zusammenfällt

Wie funktioniert Gesichtserkennung?

USA In dem Chaos aus Besorgtheit wurde eine unklare Durchführungsverordnung nicht geprüft oder bemerkt: die Erweiterung der Gesichtserkennung an großen US-Flughäfen

Ist ihm egal

Sicherheit Die vielen Gesetzesverschärfungen zeigen: Die Koalition schert sich immer weniger um den Rechtsstaat

Joachim Herrmanns verräterischer Kommentar

sichere Herkunftsländer Union scheitert im Bundesrat und nutzt die Bühne für Populismus

Internetsicherheit als Menschenrecht?

Netzpolitik Der Zugang zum Internet wird zunehmend als Menschenrecht wahrgenommen. Auch zum Thema Netzsicherheit entstehen neue Ideen

Zwischen Aufklärung und Symbolpolitik

NSAUA Nach drei Jahren Arbeit bleibt der NSA-Untersuchungsausschuss eher ein Feigenblatt

Abschied vom Willkommen

Flucht Die Bundesregierung setzt auf Abschreckung. Trotz der Genfer Konvention werden abgelehnte Asylbewerber in Kriegsgebiete abgeschoben