Suchen

1 - 25 von 459 Ergebnissen
Überall Gefährder auf der Straße

Überall Gefährder auf der Straße

Niedersachsen Die rot-schwarze Landesregierung will das Polizeigesetz massiv verschärfen. Für diesen Samstag rufen Kritiker zu einer Großdemonstration nach Hannover
Eine Grube für die Hoffnung

Eine Grube für die Hoffnung

Afghanistan Wir proben in einem Theater in Kabul ein Stück über Selbstmordattentäter. Dann geschieht ein Selbstmordattentat

B | Iran: Vereitelter Terroranschlag in Europa

Pressekonferenz: Das iranische Regime plane, die deutschen Behörden an der Auslieferung Assadis nach Belgien zu hindern.

B | Die falschen „Iran-Experten“

Falsch beraten - Nach vereiteltem Terroranschlag auf Exiliraner – Deutschland empfängt Menschenrechtsverbrecher aus dem Iran und umgibt sich mit Iran-Freunden / Kritik an Nouripour
„Die Regeln für V-Leute sind wirkungslos“

„Die Regeln für V-Leute sind wirkungslos“

Interview Der Verfassungsschutz hat vom NSU-Komplex profitiert, sagt Sven Lüders von der Humanistischen Union
Wieder und immer wieder

Wieder und immer wieder

Terror Der NSU wurde in München als singuläres Ereignis abgeurteilt. Der Staat will nicht auf die Kontinuität rechter Untergrundnetzwerke in Deutschland blicken
Permanente Kontrolle

EB | Permanente Kontrolle

Rechtsstaat Die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) bereitet eine Verfassungsbeschwerde gegen das umstrittene bayerische PAG vor. Ein Gespräch mit Dr. Bijan Moini

Thriller ohne Thrill

Kino José Padilha verfilmt in „7 Tage in Entebbe“ bieder ein Stück Zeitgeschichte
Ich tricks dich aus, du System

Ich tricks dich aus, du System

Reibung Der kybernetische Kapitalismus erhöht den allgegenwärtigen Terror der Selbstoptimierung. Widerstand ist möglich
Für jede getötete Frau ein Bier

Für jede getötete Frau ein Bier

Maskulinisten Warum das Attentat in Toronto nicht als Amokfahrt, sondern als Terroranschlag einzustufen ist

B | Tripolis: Angriff auf Wahlbehörde - 14 Tote

Libyen. Der Bombenkrieg, den die Nato 2011 gegen Libyen begann, wird bis heute von dschihadistischen Kämpfern fortgesetzt.

B | Der vergessene Krieg

Jemen Die laut UN "größte humanitäre Katastrophe der Welt" könnte unmöglich noch umfassender ignoriert werden: ein schändliches Totalversagen der deutschen Medienlandschaft.
Die Gewalt der Beta-Männer

Die Gewalt der Beta-Männer

Incel Die Todesfahrt von Toronto wirft Fragen auf. Eine, die auf eine neue Dimension von Sexismus schließen lassen könnte, lautet: Handelt es sich um maskulinistischen Terror?
Salman spricht’s aus

Salman spricht’s aus

Saudi-Arabien Keine Fake News: Lange Zeit engagierte sich der Westen für den Salafismus

Gras drüber

Schafstage Bauer Sheridan lebt an der Grenze zwischen Nordirland und Irland. Er hat den IRA-Terror und den Bürokratie-Irrsinn der EU erlebt, er wird auch mit dem Brexit klarkommen
Im Sinne Erdoğans

Im Sinne Erdoğans

Justiz In München läuft ein Terrorverfahren gegen türkische Oppositionelle
„Ich bin einfach Demokrat“

„Ich bin einfach Demokrat“

Interview Dreimal war der Buchhändler Heinz Ostermann bereits Ziel von Anschlägen. Er gibt nicht auf

Klick, du bist tot

Afghanistan Emran Feroz sorgt dafür, dass die Opfer des Drohnenkrieges der USA nicht vergessen werden
Krieg als Dauerlösung

Krieg als Dauerlösung

Afghanistan Die Menschen in Kabul werden zu Geiseln einer asymmetrischen Konfrontation, in der sich die Konfliktparteien offenbar eingerichtet haben, weil sie das so wollen
In terroristischem Dauerstress

In terroristischem Dauerstress

Ägypten Nach dem Anschlag auf die Moschee al-Rawda bombardierte die Armee angebliche Verstecke von Islamisten. Die eigentlichen Ursachen bekommt man damit nicht in den Griff
Ein tödlicher Diskurs

EB | Ein tödlicher Diskurs

Radikalisierung Das Konstrukt des "feindlichen Kombattanten" erlaubt es, westlichen Staaten im Namen der Freiheit zu töten. Das ist einfacher als dringend notwendige Reformen umzusetzen

Festwall

Anti-Terror-Poller Deutsche Städte wollen ihre Weihnachtsmärkte mit Beton schützen. Unser Autor hat sich in Leipzig umgesehen

B | "Aus dem Nichts" Fatih Akins NSU-Rache-Drama

Film-Kritik Fatih Akins Drama über die Selbstjustiz der Witwe eines rechtsextremistischen Nagelbomben-Attentats startete im Kino.

B | Die EU muss ihre Iran-Politik neu orientieren

TERRORFINANZIERUNG – Die Revolutionsgarde ist der bedeutendste und größte Wirtschaftskonzern im Iran. Die daraus resultierenden Erträge werden zur Einmischung in anderen Ländern genutzt.
Wald und Gewalt

Wald und Gewalt

Chile Aktivisten der Mapuche-Minderheit fordern von der Regierung die Rückgabe geraubter Gebiete und werden wie Terroristen behandelt