Haus Juli

Ungereimt - zu jedem Monat wächst uns ein neues Haus
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Blick über die See zur Kimm
wo die Zukunft wächst
weit vom Strand die Surfer
schwingen im Atem des Meeres

Tausend Wasserspiegel blinken
wie bunte Sonnenscherben
im weiten Blau der Ewigkeit
tanzen im Kräuseln des Meeres

Aus gedehnter Fläche
treibt der Wind die Kämme
Wellen zu Wogen zu Dünung
reisen über die Haut des Meeres

Schwere Wasser stampfen auf
leihen Fluten flüchtig Form
unruhig wartet der Horizont
auf den Ruf des Meeres

Wachsam sei und wendig,
wenn deine Welle steigt
wie ein Hügelsaum im Dunst
über den Schatten des Meeres

WikiWiki!
Treib den Bug
in den blauen Ozean
dunkel wächst die Wand
der Grundstrom zerrt an dir
schaumig züngelt blanke Gischt
aus dem letzten Tal steil himmelwärts
steigt dein Blick, dein Weg ins weiße Rauschen
lautlos wandert der Rücken des Riesen,
bis die eiligen Kammlinien brechen
sich die salzigen Flüsse ergießen
zum kreisenden Malstrom
aus Wasser und Licht
einer endlosen
Minute

Für meine Sommerliebe
baue ich im Juli ein Haus unter dem Wellenkamm,
im vergänglichen Moment unseres Glücks

Hier endet der 178. Eintrag: Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

Haus Januar

Haus Februar

Haus März

Haus April

Haus Mai

Haus Juni

Haus Juli

Haus August

Haus September

Haus Oktober

Haus November

Haus Dezember

Next

Back

Klick zum Gästebuch

Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

00:48 18.07.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

archinaut

Ein Blick weitet den Horizont: Dieser Blog zieht um die deutschen Häuser
archinaut

Kommentare 27