Den Erfolgen der AfD zum Trotz: Warum es in Deutschland keinen Rechtsruck gibt

Den Erfolgen der AfD zum Trotz: Warum es in Deutschland keinen Rechtsruck gibt

Debatte Nichtwähler eingerechnet, erhielt die AfD zuletzt 10,2 Prozent der abgegebenen Stimmen – und die Rede vom „Ruck“ nach rechts impliziert eine plötzliche Veränderung. Inmitten der dritten Wirtschaftskrise seit 1990 trifft das nicht den Kern


Die Grünen sind sich treu geblieben

Die Grünen sind sich treu geblieben

Parteigeschichte Ukraine, Bürgergeld, Lützerath: Haben die Grünen ihre Ideale verraten? Nein! Sie führen einfach nur die Logik ihrer Weltanschauung fort. Über eine Partei, die ihre moralischen Strategien gekonnt einer veränderten Welt angepasst hat


Martha Nussbaums Tierethik: Jeder nach seinen Fähigkeiten

Martha Nussbaums Tierethik: Jeder nach seinen Fähigkeiten

Ausbeutung Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier wandelt sich rasant. Die Philosophin Martha Nussbaum plädiert in ihrem Buch „Gerechtigkeit für Tiere“ dafür, auch Rinder und Kaninchen wie politische Subjekte zu behandeln. Wie könnte das aussehen?


Douglas Stuarts Roman „Young Mungo“: Liebe in den Trümmern des Sozialstaats

Douglas Stuarts Roman „Young Mungo“: Liebe in den Trümmern des Sozialstaats

Thatcherjahre Brutal-schöne Liebesgeschichte: In seinem neuen Roman „Young Mungo“ erzählt Douglas Stuart von einem vernachlässigten Teenager, der im Glasgow der 1990er Jahre seine homosexuelle Emanzipation erlebt


Zum Manifest von Schwarzer und Wagenknecht: Friede wird möglich, nur wenn die Waffen ruhen

Zum Manifest von Schwarzer und Wagenknecht: Friede wird möglich, nur wenn die Waffen ruhen

Ukraine-Krieg Ein „Manifest für Frieden“ haben Alice Schwarzer, Sahra Wagenknecht und 68 andere Stimmen aus CSU, SPD, Linker wie Kultur und Wissenschaft veröffentlicht. Unser Autor sieht dieses kritisch, gehört aber dennoch zu den Unterzeichnern


Ich werde mein Land nicht mit der Waffe verteidigen, sondern fliehen

Ich werde mein Land nicht mit der Waffe verteidigen, sondern fliehen

Meinung Gerade in Zeiten eines Krieges mitten in Europa ist es wichtig, dem Rückfall ins heroische Zeitalter zu widerstehen. Ein Lob der Schwäche von Christian Baron


Ernest Hemingways „Wem die Stunde schlägt“: So viele wahrste Sätze

Ernest Hemingways „Wem die Stunde schlägt“: So viele wahrste Sätze

Roman Die brillante Neuübersetzung von Ernest Hemingways „Wem die Stunde schlägt“ zeigt, wie viel uns diese Geschichte auch nach mehr als 80 Jahren zu sagen hat


Dividenden-Rekorde für die Reichen – Haferflocken für die Armen: Gewerkschaften zufrieden

Dividenden-Rekorde für die Reichen – Haferflocken für die Armen: Gewerkschaften zufrieden

Meinung Bei diesem Thema sind sie sich einig: SPD, Grüne und FDP schonen die Reichen und die Konzerne. Erben großer Vermögen reiben sich die Hände. Warum bleiben die Gewerkschaften unter diesen Umständen so zahm?


Bugs Bunny siegt: Wagner an der Staatsoper Berlin ohne Kaninchen

Bugs Bunny siegt: Wagner an der Staatsoper Berlin ohne Kaninchen

Tierschutz Keine Kaninchen mehr und auch keine Meerschweinchen: Die Staatsoper in Berlin will ab Frühjahr 2023 keine (lebendigen) Kleintiere mehr als Requisiten für ihre Inszenierungen nutzen. Für Tierschützer:innen ist das ein Happy End


Was Precht und Welzer von Chomsky lernen könnten – ein Nachtrag zur Debatte

Was Precht und Welzer von Chomsky lernen könnten – ein Nachtrag zur Debatte

Medienkritik Niemand schreibt uns vor, was wir publizieren! So verteidigen sich Journalisten gegen Kritik. Was aber, wenn solche Diktate gar nicht nötig sind?