Connie Uschtrin

Redakteurin Politik
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

„Wir können noch lauter“

Im Gespräch Auftakt für vierwöchigen Protest: Am heutigen Aktionstag gehen die Studierenden auf die Straße. Warum, erklärt Anja Gadow vom Dachverband der Studierenden fzs

Heißer Herbst an den Unis

Bildungsstreik Die Proteste für bessere Lern- und Studienbedingungen gehen in die nächste Runde. Besetzungen haben begonnen, weitere Aktionen sind geplant – nicht nur in Deutschland

Wille zum Wechsel

Parteitag Die Linke in Nordrhein-Westfalen strebt einen grundlegenden Politikwechsel an und gibt sich dafür ein entschlossenes Wahlprogramm

Attacken mit falschen Waffen

Betreuungsgeld So berechtigt die Kritik an der „Herdprämie“ auch ist: Wenn Hartz-IV-Empfänger diffamiert werden, geht das zu weit

Nichts geschenkt

Verfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht stärkt die Rechte von homosexuellen Partnern. Das Traurige daran: Ein Bürger musste sich dafür erst hartnäckig durch alle Instanzen kämpfen

Kein Grund zur Beruhigung

Analyse In den vergangenen Jahren waren die sozialen Bewegungen nicht besonders stark. Das könnte sich aber bald ändern, sobald sich die die neue Regierung gebildet hat

Unerträgliche Gaukelei

Erwerbslose Die Hartz IV-Vereinbarungen von Schwarz-Gelb sind nicht Mildtätigkeit, sondern eine Mogelpackung, die kaum jemandem so sehr nützt wie der Koalition selbst

Superkritische Stimmung

Im Gespräch Hitzacker ist eines der Zentren der Anti-Atombewegung, nun findet hier das Sozialforum Deutschland statt. SPD-Bürgermeister Jastram über das Leben mit dem Atommüll

Geschenke, aber nicht für alle

Schwarz-Gelb Die neue Koalition plant eine großzügige Anhebung von Freibetrag und Kindergeld – denen, die es am nötigsten hätte, kommt das nicht zugute

Geschenke für die Atomindustrie

Schwarz-Gelb Während sich die großen Energiekonzerne schon einmal auf zusätzliche Milliardengewinne freuen, bringt sich der Protest der Atomkraftgegner wieder in Stellung