Kieznah, bildungsfern?

Einschulung Der Angst vor „Brennpunktschulen“ kann man gemeinsam begegnen. Ein Weckruf

Das geteilte New York

Das geteilte New York

Literatur Colson Whiteheads neuer Roman erzählt vom Rassismus der 1950er

Bruno am Abgrund

Bruno am Abgrund

Roman Jonathan Lethems neuer Held hat Krebs – und einen Pflasterstein aus Berlin

Rücksicht auf wen?

Streit Die Alten ruinieren das Klima, die Schüler tragen weiter Maske? Es ist höchste Zeit für eine neue Generationendebatte

Dystopie voran

Science-Fiction Das Ausmalen künftiger Katastrophen ist populärer als das Fantasieren von Lösungen

Die Frau muss es richten

Krimi Kate Winslet gibt in „Mare of Easttown“ eine toughe, unscheinbare, Junkfood essende Provinzpolizistin

Krieg der Körper

Krieg der Körper

Literatur Hunderttausende sterben, der Staat ist zersetzt: Timo Dorsch zeigt Mexikos Drogenproblem

Mit anti-magischem Kunststoffschaum

Streaming Unser Autor begeistert sich trotz Joss Whedon für die Steam-Punk-Serie „The Nevers“

Mensch, Android

Mensch, Android

Literatur Sozialer Realismus fantastisch erzählt, so klingen die „Mars“-Geschichten der Kroatin Asja Bakić

Space-Opera mit Volvos

Literatur Simon Stålenhags illustrierter Roman „Things from the Flood“ mixt rostige Stahlmonster und Zeitsprünge