G. Tuellmann

Dr. Greta Tüllmann ist Publizistin in Berlin, Chefredakteurin der Frauenzeitschrift „go40 – Frauen gestalten Zukunftskultur“
Schreiber 0 Leser 0
G. Tuellmann

Iran: Deutsche Politiker besorgt um Gefangene

Hilferuf: Brief von deutschen Politikern und Menschenrechtsaktivisten an EU Außenbeauftrage Mogherini – Helfen Sie den politischen Gefangenen im Hungerstreik im Iran!

Iran:Propaganda für Terror in Deutschland?

SKANDAL Workshop „Islamverständnis zwischen Rationalität und Radikalität - Historisch-theologische Hintergründe und soziale Herausforderungen“

Irans Lobbyisten voll im Einsatz

Sehr Nervös: Teheraner Regime und seine Freunde in Washington reagieren hysterisch darauf, dass Rudy Giuliani als potentielles Mitglied der nächsten US-Regierung im Gespräch ist.

Iran: eine Mutter wird „Staatsfeindin“

Willkürjustiz – Die politische Gefangene Maryam Akbari Monfared in Lebensgefahr – UN müssen Verbrechen des iranischen Regimes untersuchen und die dafür Verantwortlichen anklagen

Frauenschachturniers im Iran boykottieren

FRAUEN & FUNDAMENTALISMUS - Ein Frauenfeindliches Regime darf keine Plattform der Legitimation bekommen

Iran & die Heuchelei der Grünen-Außenpolitik

Lobby für die Mullahs Vorliebe auf Kosten der Menschenrechte / Hassan Rohani sollte Deutschland besuchen - das fordert keine Partei so vehement wie die Grünen

Iran: Radfahren für Frauen per Fatwa verboten

Frauenfeindlichkeit Ali Khamenei, der Höchste Führer der Mullahs, erließ eine Fatwa (religiöses Dekret), durch die Frauen verboten wird, in der Öffentlichkeit und vor Fremden Rad zu fahren.

Der Alptraum von 1988 im Iran

Verbrechen verjährt nicht Massaker von 1988 im Iran aufarbeiten und „Vogel Strauß Politik“ zum Wohle von Millionen Iranern beenden

Frauen Speerspitze gegen Fundamentalismus

GLEICHBERECHTIGUNG Unterstützt unsere Schwestern im Iran am Internationalen Frauentag in ihrem Kampf gegen die Frauenhasser Nummer 1 in der Welt

Iran/Paris:Tausende protestieren gegen Rohani

DEMONSTRATION Exiliraner und Menschenrechtsaktivisten aus Europa: Rohani vertritt nicht die iranische Bevölkerung / Demonstranten fordern Regimewechsel im Iran