Die große Wucht der kleinen Besetzung

Die große Wucht der kleinen Besetzung

Beethoven Bei der Compagnio di Punto sind die ersten drei Sinfonien erotischer denn je
Bob Dylans dunkles Meisterstück

Bob Dylans dunkles Meisterstück

USA Mitten in die Corona-Krise platzt ein neuer – wenngleich schon vor einer Weile komponierter – Song von Bob Dylan: Murder Most Foul
Ich werde nicht panisch

Ich werde nicht panisch

Playlist Ruth Herzberg lässt niemanden mehr rein. Traut sich kaum noch raus. Zum Glück gibt es für jede Beklemmung den passenden Song
Die Schornsteinfegerwege von Paris

Die Schornsteinfegerwege von Paris

Kitschpop Christine And The Queens überzeugen mit Donnerhall und hitverdächtiger Schnappatmung

Schnell hat sich totgelaufen

Pop Die Band Tame Impala nimmt sich Zeit. Lauscht auf Beats. Denkt lange nach. Hat jetzt ein 70er-Jahre-Album gemacht

Dieser Gott schweigt uns jetzt an

Musik Beim Ultraschall-Festival in Berlin bringt knallharter Krach die Zuhörer an den Rand der Willenlosigkeit

Der perfekte Kreis

Pop Die Pet Shop Boys wohnen nun in Berlin und haben hier das vielleicht dunkelste Werk ihrer Karriere aufgenommen. Es ist großartig geworden

So wild wie eine SPD

Kino Hermine Huntgeburth macht Udo Lindenbergs frühe Jahre zum Film. Manche Chance bleibt dabei ungenutzt
Kampf mit dem Unsichtbaren

Kampf mit dem Unsichtbaren

Nachruf Kelly Fraser wollte mit ihrer Musik helfen, die Traumata der Inuit zu heilen
An meine Ohren lasse ich nur Luft und CDs

An meine Ohren lasse ich nur Luft und CDs

Archaik Spotify und Playlists ebnen uns ein, Vinyl kratzt und nervt. Würdevolles Hören erlaubt allein die Compact Disk

Ja! Nein! Ja!

Musik Der hypernervöse Zombiesound von 100 Gecs bringt das Popjahr 2019 auf den Punkt
Tragik? Nein danke

Tragik? Nein danke

Pop Debbie Harrys Autobiografie ist voller sexueller Übergriffe, die sie selbst nicht wahrhaben will