Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen

B | Beat Beat Brandenburg

Kino Das Achtung Berlin Filmfestival wirkt stellenweise wie ein Forum für Uni-Abschlussfilme über Beziehungsprobleme. Doch es gibt bemerkenswerte Ausnahmen
13. ACHTUNG BERLIN new berlin film award

EB | 13. ACHTUNG BERLIN new berlin film award

Kino Erste Filme des diesjährigen Festivalprogramms starten bereits im Kino - "Beat Beat Heart" von Luise Brinkmann und "Hey Bunny" von Barnaby Metschurat und Lavinia Wilson
Der Nachtmahr

EB | Der Nachtmahr

Kino Drogen, Psychosen und ein fremdes Wesen: Regisseur AKIZ gelingt mit seinem Horrorfilm ein gelungener Genre-Mix
Research Refugees – Fluchtrecherchen

EB | Research Refugees – Fluchtrecherchen

Kino Studierende der Filmunis Potsdam und Weimar zeigen ihre Beiträge zur aktuellen Flüchtlingskrise im Dokumentarfilm-Wettbewerb des 12. Achtung Berlin Filmfestivals

B | WILD

Kino Ausbruch mit Wolf - Der neue Film von Nicolette Krebitz mit einer bemerkenswerten Lilith Stangenberg in der Hauptrolle

B | MÜDIGKEITSGESELLSCHAFT - BYUNG-CHUL HAN ...

Fimfestival Ein filmischer Essay über den koreanischen Philosophen von Isabella Gresser im Dokumentarfilm-Wettbewerb des 11. Achtung Berlin Filmfestivals 2015

B | ART GIRLS

Kino Regisseur Robert Bramkamp und Artdirektorin Susanne Weirich kreieren ein ambitioniertes Filmkunstexperiment zwischen Mediendesign und Science Fiction

B | Kaptn Oskar

Kino Ein berührender Berlin-Liebesfilm von Tom Lass
Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste

EB | Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste

Kino 2012 war in Cannes kein einziger Film einer Frau im Wettbewerb vertreten. Isabell Šuba hat nun einen Film über das männlich dominierte Filmgeschäft gemacht
Zur Lage der Nation

EB | Zur Lage der Nation

Kino Moritz Laube beschreibt in seinem Film "Freiland", wie eine Gruppe von Gesellschafts- und Politikenttäuschten einen eigenen Staat gründen
Berlin-Hohenzollernkanal

EB | Berlin-Hohenzollernkanal

Wolfgang Herrndorf Entweder steigt man an der S-Bahn-Station Beusselstraße aus oder an der Station Westhafen. Ein- oder zweimal dieses Jahr hat mich mein Wanderweg dorthin geführt

B | Nichts bleibt trocken

Letzter Tag: Whiskey und Tränen, ein Festival geht zu Ende, der schönste Satz in diesem Jahr
Festivaltagebuch, Tag 5: Schwarze Schafe

EB | Festivaltagebuch, Tag 5: Schwarze Schafe

Film Der Mensch als moralisches Wesen, ideologisierte Welten, ein neuer Staat, auf ganzer Linie scheitern
Interview mit Beatrice Möller

EB | Interview mit Beatrice Möller

Alles was wir wollen Die Regisseurin Beatrice Möller begleitete drei Frauen um die 30. Unabhängig und gut ausgebildet, haben sie zahlreiche Möglichkeiten ihr Leben zu gestalten. Zu viele?