Suchen

1 - 20 von 20 Ergebnissen

Wenn Menschen mit Bäumen kuscheln

Ritual Zwischen Regeneration und Exzess: Erholen kann man sich beim Live-Art-Festival im „Refugium Avant-Garten". Hubertus J. Schwarz spricht mit einer der MacherInnen
Die uns das Fürchten lehren

Die uns das Fürchten lehren

Kollektiv HGich.T und God’s Entertainment funktionieren als Theateranarchisten und Medienverweigerer. Beim Live-Art-Festival auf Kampnagel führten sie in den geplanten Exzess
"Lasst es auf Euch wirken"

"Lasst es auf Euch wirken"

Technik Ein Blick hinter die Kulisse: Katharina Börries spricht mit Lichttechniker Lars über die Vorbereitungen für das Live-Art-Festival und über Performance als Kunstform.
Du kannst nicht sagen: Jetzt bin ich kreativ

Du kannst nicht sagen: Jetzt bin ich kreativ

Interview Ein Blick hinter die Kulisse: Anna-Louisa Heymann spricht mit zwei Kostümbildnerinnen über ihre Arbeit, über Kreativität im Allgemeinen und Denkblockaden im Speziellen
Pseudo-Stimulanzien und Aussteigermusik

Pseudo-Stimulanzien und Aussteigermusik

Performance Goa als soziale Praxis: Die Künstlerkollektive HGich.T und Gods Entertainment arbeiten erstmals auf Kampnagel zusammen. Der Exzess scheint vorprogrammiert.

Sein oder nicht sein – Die ewige Suche

Kritik Spektakel, Lecture und Party: Der israelische Wahlberliner Ariel Efraim Ashbel inszeniert „All white people look the same to me“ aus anthropologischer Perspektive
Uups, I did it again

Uups, I did it again

Rezension Gesellschaftskritik getarnt als Pop-Konzert: Der queere New Yorker Performance-Künstler Neal Medlyn analysiert das Medienphänomen Britney Spears
Pure Hingabe. Pure Freude.

Pure Hingabe. Pure Freude.

Kritik Die schwedischen Choreografen Ólafsdóttir und Moström inszenieren den Ballett-Klassiker "Giselle" zum Cyberpunk-Ballett. Kristina Appel findet: Prädikat wertvoll
Vom Kapitalismus im Prinzip echt angekotzt

Vom Kapitalismus im Prinzip echt angekotzt

Interview Auf Kampnagel wird das Projektmachen nach einem Essay von Daniel Dafoe neu verhandelt. Das Hamburger Performance-Kollektiv geheimagentur im Gespräch
Stilbildend, nicht abbildend

Stilbildend, nicht abbildend

Interview Excess yourself! Ein Gespräch mit den beiden Kuratorinnen des Live Art Festivals über Trüffelschweine, Zumutungen und persönliche Highlights.
Dekonstruktion statt Classics

Dekonstruktion statt Classics

Live Art Festival LSD, Goa und die Niederlage über die Sonne: Unter dem Motto „Excess yourself“ verwandelt sich das Kampnagel-Gelände im Performance-Rausch zum Acid Bayreuth
Serie von Zweifeln

Serie von Zweifeln

Ökologie Ein Naturkundemuseum auf Kampnagel widmet sich ausgestorbenen Tieren jenseits biologischer Ordnungen. Ein Gespräch mit dem Initiator Jozef Wouters
Sinnliche Rationalität

Sinnliche Rationalität

Diskurs LIVE ART FESTIVAL 2013 - ZOO 3000: Ein außergewöhnliches Festival über das Verhältnis von Mensch und Tier geht zu Ende. Ein Resümee
Tribüne der zeitgenössischen Menschlichkeit

Tribüne der zeitgenössischen Menschlichkeit

Kritik Der Human Zoo auf Kampnagel transformiert gesellschaftliche Randgruppen zu Exponaten. Punks, Obdachlose und Flaschensammler in Käfigen stellen Stereotype auf den Kopf
"Ich bin viele"

"Ich bin viele"

Interview Choreografie für das Dazwischen. Die Berliner Performerin Antonia Baehr im Gespräch über Geschlecht, Identitäten und das Wesen zwischen Mensch und Tier

Fremde Kulturen tierisch dargestellt

Tanz Der papua-neuguineische Choreograf Jecko Siompo versetzt mit seinem "Animal Pop" traditionelle Bewegungen in einen modernen Kontext und schafft so neue Körperbilder
Projektionsfläche Esel: Balthazars Appell

Projektionsfläche Esel: Balthazars Appell

Analyse Eine interaktive Tanz-Performance mit einem lebendingen Esel auf der Bühne hinterfragt das Zusammenleben von Mensch und Tier
Die Verzückung des Sommers

Die Verzückung des Sommers

Feuilleton Nachts auf Kampnagel: Was passiert, wenn man in einer lauen Sommernacht draußen bei einem Glas Wein sitzt, während drinnen große Dinge passieren?
Natur hat nichts mit Harmonie zu tun

Natur hat nichts mit Harmonie zu tun

Zoo Abseits klassischer musealer Instiututionen: Ein Naturkundemuseum auf Kampnagel gedenkt ausgestorbener Tierarten auf einer Gesamtfläche von 400 qm
Die imaginäre Mauer der Distanz

Die imaginäre Mauer der Distanz

Interaktion Die Inszenierung "Balthazar" auf Kampnagel begibt sich auf die Suche nach dem Zusammenleben mit Tieren. Was sind wir mit ihnen und durch sie geworden?