Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen
Meine Podcasts live und vor Publikum – bitte nicht!

Meine Podcasts live und vor Publikum – bitte nicht!

Podcasttagebuch Live-Mitschnitte gehören bei Podcasts inzwischen zum guten Ton. Doch Podcaster:innen verändern sich vor Publikum
Generäle auf allen Kanälen

Generäle auf allen Kanälen

Medien Seit Putins Angriff sind eine ganze Reihe neuer Podcasts zum Ukraine-Krieg erschienen. Aber führen all die neuen Formate wirklich zu mehr Klarheit?
Mit Würze

Mit Würze

Podcasts Unser Kolumnist fasst sich diese Woche kurz – und widmet sich knappen Formaten
Prinz Harry und der gerechte Zorn

Prinz Harry und der gerechte Zorn

Podcasts Spotify drängt weiter auf den Podcast-Markt, bezieht zu kontroversen Inhalten aber kaum Stellung. Wie schwierig das jetzt schon ist, zeigt der Fall Joe Rogan
Holpriger als Onkel Heiko

Holpriger als Onkel Heiko

Audio Lohnsteuer, Anglerzeitung, Trockenfrüchte: Podcast-Werbung ist zum fremdschämen
„Der Dildo fürs Ohr“

„Der Dildo fürs Ohr“

Podcasts Berlins erste queere Radioshow stammt aus dem Jahr 1985. Ein neues Format widmet sich diesem Stück Rundfunkgeschichte
Spotify will mit Promis zum Monopol werden

Spotify will mit Promis zum Monopol werden

Podcasts Der schwedische Anbieter verwandelt sich in den Traum jedes Plattformkapitalisten. Das Prinzip: Populäre Namen und Vereinheitlichung

„Im Zweifel egal“

Interview Können Podcasts den Musikjournalismus aus der Krise labern? Oder wird er noch obsoleter, wenn Musiker wie Jan Müller selber Musiker interviewen?
Nicht nur den Anfängen wohnt ein Zauber inne

Nicht nur den Anfängen wohnt ein Zauber inne

Audio Um Podcasts ist ein Hype entstanden. Das ist auch dem Pioniergeist einer Szene zu verdanken, die die Medienlandschaft bis heute bereichert
Unsere Gespräche zur Frankfurter Buchmesse

Unsere Gespräche zur Frankfurter Buchmesse

Podcast Klimaschutz, Fußball und Finanzwende – anlässlich der Special Edition der Frankfurter Buchmesse 2020 haben wir Autorinnen und Autoren zum Gespräch geladen

Jede Pause ist wertvoll

Einspruch Podcasts von Frauen beschränken sich auf nettes Geplauder? So ein Quatsch!

In Plauschgewittern

Podcasts Die Möglichkeiten des Formats werden in Deutschland viel zu wenig ausgereizt. Das gilt insbesondere für Frauen

Augen zu und rein

Podcasts Sie sind das Medienphänomen der Stunde – dank Serien wie „Slow Burn“
Plaudern und Politik

Plaudern und Politik

Medien Was taugen die neuen feministischen Podcasts? Sie bringen Argumente in den konsumfreudigen Popfeminismus