Suchen

1 - 25 von 66 Ergebnissen

„Düstere Graffiti“

Interview Adrian Kasnitz ist Mitherausgeber des Lyrikbands „Kleine Tiere zum Schlachten – Neue Gedichte aus Griechenland“
Wie die Tiere?

Wie die Tiere?

Geschichte der Animalität Mit seinen Studien zur politischen Geschichte der Tiere im revolutionären Prozess erweitert Pierre Serna nicht nur die Kenntnisse. Er schärft auch den politischen Blick.
Politische Tiere

Politische Tiere

A–Z Der Hochadel im Zoo Berlin besteht nun aus Pandas. Selbst Staatschefs huldigen ihnen. Unpolitisch waren Bär, Adler, Wolf oder Biene noch nie. Ein Bestiarium
Der Arbeitslose

Der Arbeitslose

Tiere Einst schufteten Esel in der Landwirtschaft oder als Lasttier, Seite an Seite mit den Menschen. Viele dieser Jobs fallen nun weg. Zeit für ein Berufscoaching

Der Content ist Königin

Musik Auf ihrem fünften Album rappt Sookee über sexuelle Vielfalt im Tierreich und rechtsradikal indoktrinierte Kinder

Viel Wind in den Weiden

Trend Prosa und Lyrik haben die Natur wiederentdeckt, Tiere und Bäume erzählen die Welt

Das ethische Vakuum der Tierrechtsbewegung

Tierrechte Tierrechte erscheinen Vielen als Ausweg aus einem modernen Dilemma im Umgang mit Tieren. Tatsächlich aber verleugnen sie die Abhängigkeit des Menschen vom Tier.

Ein Besuch im Tierpark

Beobachtungen bezüglich der Tiere dort und das Füttern der Tiere durch kleine Kinder, im Schlepptau ihrer Mütter
Gegen alle Klimakiller

Gegen alle Klimakiller

Protest Die Klimabewegung muss breiter werden. Wir können nicht auf den Kohleausstieg warten, bevor wir die Emissionen und die Grausamkeiten der globalen Tierproduktion beenden
Zwei Arten von Tieren

Zwei Arten von Tieren

Buchbesprechung Richard David Precht zeigt in seinem neuen Buch "Tiere Denken", dass zwischen Mensch und Tier nach wie vor ein gespaltenes Verhältnis herrscht.
Fleisch für die Welt

Fleisch für die Welt

Tiere Millionen Küken werden geschreddert. Anstatt zu handeln, wartet die Politik auf neue technische Lösungen
Ein Fuchs, mitten in der Stadt!

Ein Fuchs, mitten in der Stadt!

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin sah sich in ihrem urbanen Habitat mit wilden Bestien konfrontiert. Zum Glück hat sie alles richtig gemacht

Ärger im Schweinesystem

Porträt Johannes Röring ist CDU-Politiker und Bauernfunktionär. Heimlich gefilmte Videos aus seinem Stall bringen ihn in Erklärungsnot

Tierphilosophie

Demokratietheorie TIERPHILOSOPHIE ALS BAUSTEIN EINER DEMOKRATIETHEORIE Wir alle, Tiere wie Menschen, sind körperliche Lebewesen, verletzlich, vergänglich und singulär!

Hygiene

A–Z Im Schweinestall, im Zeltlager oder nach der Zombieapokalypse: Bei der Körperpflege muss man ganz genau hingucken. Unser Lexikon der Woche

Mein Name ist Hase

Verwechselt mich nicht: Ich bin ein wildes Tier. Meine außerordentliche Fruchtbarkeit ist legendär. Ebenso die Haken die ich schlage. Und auch wenn Ihr es nicht glaubt: Ich weiß alles von Euch.

Problemtiere

A–Z Viele Kleinlebewesen können eine ungeheure Zerstörungskraft entwickeln, Käfer zum Beispiel, Krebse oder Heuschrecken. Unser Lexikon der Woche
"Große Unterschiede in der Effektivität"

"Große Unterschiede in der Effektivität"

Tierschutz Statt an das lokale Tierheim sollten wir lieber an Organisationen spenden, die sich für weniger Leid durch die Massentierhaltung einsetzen, sagt Experte Stefan Torges

Ziegen, Böcke, Kamele: Herdentiere unter sich

Was der Mensch braucht... Sie springen immer noch durch meine Phantasie: Einige der wirtschaftlich bedeutendsten Säugetiergruppen. Paarhufer unter sich. Rinder, Schweine, Kamele, Ziegen und Schafe

Die Meise hält sich bedeckt

Tiere Auch Katzen haben Liebeskummer, und Vögel können sprechen. Leider nicht mit uns Menschen

"Als ob man selbst neben dem Schwein stünde"

Massentierhaltung Wie es in deutschen Tierställen wirklich zugeht, das zeigen neue 360-Grad-Videos der Organisation Animal Equality. Die Vorsitzende Ria Rehberg erläutert die Hintergründe
Teufel auch

Teufel auch

Sachlich richtig Unser Literaturpapst Erhard Schütz stellt sechs neue Sachbücher vor – Ketzerisches, Akademisches und Kurioses
"Verbote wirken als Beschleuniger"

"Verbote wirken als Beschleuniger"

Tierversuche Seit 2013 werden Kosmetika nicht mehr an Tieren getestet. Das Verbot sollte auch für Haushaltsprodukte gelten, fordert die Tierschützerin Christiane Baumgartl-Simons

ChillenBadenFressen

Videoblog Dieser Sommer war sehr groß!