Axel Brüggemann

Journalist und Autor in Wien und Bremen.
Schreiber 0 Leser 9
Avatar
Lasst uns mehr Neiddebatten führen!

Lasst uns mehr Neiddebatten führen!

Verteidigung Der Neid hat einen schlechten Ruf. Das ist ungerecht – tatsächlich ist er eine wesentliche Triebkraft der Gesellschaft

Schlag den Fußball

Fußball-EM ARD und ZDF wollen mit ihrer Berichterstattung hip und lustig sein und erinnern an Stefan-Raab-Sendungen: ein Endlos-Glotzen, in dem das Warten selbst zum Sinn wird

Vorsicht vor zu viel Zucker!

Vorsicht vor zu viel Zucker!

Brause Wird der Red-Bull-Mythos zu einer modernen Ovid-Erzählung? Nach dem Rausch des Größenwahns könnte sich das RB-Männchen seine Zuckerflügel an der Sonne verbrennen

Realpolitisches Drehbuch

Böhmermann vs. Erdoğan Jan Böhmermann ist Schlingensiefs kleiner Bruder im Geiste und sein vielleicht bester Apologet

Bürgerliche Brandstifter

Klassisch konservativ Nach dem Eklat in der Kölner Philharmonie: Was AfD-Ohren hören wollen und warum die neue Rechte moderne Kunst hasst

Epische Spielplätze

Dramatik Wenn das Theater eine Zukunft haben will, muss es sich an den neuen TV-Serien orientieren

„Ich liebe Dich. Dein Apparat“

Internet Ein neues Google-Programm soll unsere Mails automatisch beantworten. Das könnte lustig werden

Im Namen der Lügenpresse?

Im Namen der Lügenpresse?

Medien-Roman Das Problem von „Nullnummer“ ist nicht, dass Umberto Eco ein Lügenpresse-Schreihals sein könnte. Unbefriedigend ist vielmehr, dass er in der Vergangenheit stecken bleibt

Dann machen’s eben wir

Dann machen’s eben wir

Engagement Den Menschen auf der Flucht zu helfen, ist vor allem eine Aufgabe von Politik und Staat? Nein!

Perverse Liebe

Oper Katharina Wagner schraubt in Bayreuth am Mythos von „Tristan und Isolde“. Das Festspielhaus wird diesen Sommer endlich wieder zur Prüfwerkstatt