Kein Zimmer frei

Daheim Die Mietpreisbremse wirkt nicht, Wohnungen werden immer teurer. Dabei gäbe es einen Ansatz zum Entlasten, der einst eine lange Tradition hatte, meint unser Autor im Video

Ob in Hamburg, München, Stuttgart oder Berlin. Bezahlbare Wohnungen werden immer knapper. Dabei ist die Frage nach bezahlbarem Wohnraum letztlich auch eine soziale Frage nach Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Stadt.

Das hat auch die Politik erkannt. Doch Maßnahmen wie die Mietpreisbremse lösen das Problem in der Stadt nicht. Es braucht also Alternativen. Bei der Suche werden vor allem Linke und Grüne bei einem alten Modell fündig.

Lesen Sie die ganze Geschichte im aktuellen Freitag. Am Kiosk oder oder in der WebApp

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

16:22 16.06.2017
Geschrieben von

Ausgabe 27/2020

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare 2

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community