Die fotografierte Ferne

Bloggen für die Ferne, eine Fernfotoreise der Berlinischen Galerie mit 17 Positionen
Die fotografierte Ferne

EB | American Way of Life

Im Abseits der Metropolen 1963 durchquerte Thomas Hoepker die USA, um zwischen der Ost- und Westküste den ländlichen Raum und seine Bewohner zu fotografieren.

EB | Life happens while you're making plans

Menschen im Museum Eine Reise nach Moskau zu den Weltjugendspielen 1957 war der eigentliche Beginn der fotografischen Arbeit von Evelyn Richter (*1930).

EB | Reise nach Jerusalem

Neues Sehen Die Reisen, die Marianne Breslauer im Sommer 1931 über die Grenzen Europas hinaus führten, veränderten ihr Selbstverständnis als Fotografin.

EB | Eisenbahn ohne Romantik

Zugbilder Auf der Strecke von München nach Berlin nimmt Tim N. Gidal das Reisen selbst in den Blick und erzählt Geschichten über das Abfahren und Ankommen.

EB | Ein Fotojournalist auf Reisen

USA im Bild Erich Salomon (1886–1944) war Anfang der 1930er-Jahre der bekannteste Fotograf der politisch-gesellschaftlichen Welt in Europa.

EB | Deutschland aus der Luft

Lichtbilder Robert Petschow (1888–1945) bereiste zwischen 1920 und 1939 Deutschland und die Schweiz mit dem Ballon, dem Zeppelin und später mit dem Flugzeug.

EB | Frühe Reisefotografie

Japanbilder Der Wunsch, Reiseeindrücke festzuhalten, ist so alt wie die Menschheit.

B | Fotografen auf Reisen

Ausstellung bis 11.9.17 Die Schau vermittelt mit über 180 Bildern von 17 Fotografen eine Geschichte der künstlerischen Fotografie des 20. Jahrhunderts.