Jan Drees

"When there's nothing left to burn – you have to set yourself on fire!" Literatur, Gesellschaft, Pop: Von Aebelard bis Stefan Zweig
Schreiber 0 Leser 4
Jan Drees
RE: „An der Differenz entzünden“ | 25.02.2016 | 19:20

Liebe LeserInnen – da hier sehr gewinnbringend diskutiert wird über das Interview mit Angelika Krebs habe ich mir die Mühe gemacht und ein anderes Gespräch (es geht um Dialogizität und Natur, den Missbrauch der Begriffe in der NS-Zeit, das kapitalistische Problem mit dem Gerede über den Klimawandel) eben hier in meinem Blog online gestellt. Ich freue mich, wenn Ihr vorbeischaut, wenn Sie vorbeischauen. Herzlich, Jan http://www.lesenmitlinks.de/interview-wir-muessen-raus-aus-diesen-technikwahn/

RE: Blogs statt Literarisches Quartett | 31.05.2015 | 11:00

Danke, lieber Christoph Leusch – darf ich Ihre Linksammlung hierfür verwenden:

http://www.lesenmitlinks.de/blogroll/

Haben Sie auch einen Blog, den ich mir ansehen kann?

Sonntagsgrüße aus dem Internet,

Jan