Suchen

1 - 25 von 93 Ergebnissen
Viel Lärm um nichts – oder zu wenig?

Viel Lärm um nichts – oder zu wenig?

Podcast Jakob Augstein diskutiert mit Sophie Passmann über die aktuelle Debattenkultur, linke Utopien, Europa und alte weiße Männer
Alles Gute!

Alles Gute!

Digitalisierung Unsere Kolumnistin singt zum 30. Geburtstag eine kritische Lobeshymne auf das Internet
Zeit für die Nachfolge!

Zeit für die Nachfolge!

Facebook Wenn der ehemalige Plattform-Platzhirsch geht, ist endlich Raum für eine linke Alternative
Ins rechte Licht gerückt

EB | Ins rechte Licht gerückt

Indien Kurz vor der Parlamentswahl präsentieren Facebook, YouTube und Co. ihre Lösungen gegen Fake News und Manipulation. Zeit wird's

B | Realität der Mehrheit vs. Shiny Happy People

Medien-Politik-Wirtschaft Warum ist aus mancher Zeit sowenig Kritisches bekannt? Früher gab's wenig Kritik. Von Frauen, Kindern, Unterdrückten, Verlierern der Bevölkerung ist wenig bekannt.

B | Manipulierter Protest

Wikipedia Zeitgleich zur Urheberrechts-Abstimmung des EU-Parlaments geht die deutsche Wikipedia black. Grundlage: gekaperte Autoren, in deren Namen nunmehr gesprochen wird.

B | Alte vs. neue Medien: Wer beeinflusst mehr?

Medien Politische Akteure schauen immer noch auf Print, twitternde Bundestagsabgeordnete zeigen, dass es auch anders geht. Über die Rolle von alten, neuen und sozialen Medien.
Unter Trollen

Unter Trollen

Hatespeech Angela Nagle deutet rechte und linke Hassauswüchse in den Sozialen Medien

Lieber Ulf, lass uns Accounts tauschen

Netzkultur Unser Autor stellt sich eine Woche ohne Tweets des WELT-Chefredakteurs reichlich meditativ vor
Zu viel des Guten

Zu viel des Guten

Instagram Die Foto-Plattform macht unglücklich. Immer mehr Nutzer und Psychologen halten das Dauerfeuer des perfekten Lebens für problematisch

B | Das Problem ist euer Elfenbeinturm

Social-Media Robert Habeck löscht seine Social-Media Accounts, dabei hätte er nur sein eigenes Verhalten ändern müssen.
Das machen wir alle mal durch

Das machen wir alle mal durch

Robert Habeck Mit seiner Selbstlöschung hat der Ex-Draußenminister leider die Netztrolle gefüttert. Unsere Kolumnistin kann davon ein Lied singen
Fake News unfaked

Fake News unfaked

Medien Donald Trump machte den Begriff ‚Fake News‘ vor genau zwei Jahren zu einem Kernbegriff seiner politischen Propaganda. Höchste Zeit für einen Faktencheck
Die Gelbwesten und sie

Die Gelbwesten und sie

Pamela Anderson Spätpubertäre wollen jetzt wieder Baywatch-Poster aufhängen. Das wird der Transformation einer Schauspielerin zur Aktivistin nicht gerecht
Geht das auch per Fax?

EB | Geht das auch per Fax?

Digitalisierung Deutsche blicken eher skeptisch auf digitale Technologien – Frauen mehr als Männer. Ganz anders sieht es in China und Indien aus. Und wie halten es die Medien?
Schlaflose Nächte

Schlaflose Nächte

Ruhe Der Kapitalismus raubt uns den Schlaf, um ihn denen, die es sich leisten können, als teure Schlafhilfen zurückzuverkaufen
Neustart, bitte warten

Neustart, bitte warten

Tech-Humanismus Facebook & Co. entdecken auf einmal ihre Menschlichkeit. Eine Gefahr für die Demokratie bleiben sie trotzdem

Entfolgbar

Gähn-Emoji Julia Langhofs „LOMO: The Language of Many Others“ erzählt einmal mehr von der Gefährlichkeit sozialer Netzwerke

Gladić verflüssigt sich

Social Media Dürfen Journalisten ihre private Meinung äußern?
Offen ist besser

Offen ist besser

Interview Dunja Hayali schlägt auf Twitter und Facebook oft Hass entgegen. Die Journalistin sucht trotzdem den Austausch, gerade mit Rechtsextremen
Das Leben danach

Das Leben danach

#deletefacebook Für soziale Netzwerke schlägt die Stunde null. Her mit den Alternativen!
radioeins & Freitag Salon mit Dunja Hayali

radioeins & Freitag Salon mit Dunja Hayali

Salon Jakob Augstein diskutiert mit Moderatorin Dunja Hayali über Diskriminierung im Netz, Social Media und eine defizitäre Diskussionskultur. Live im Gorki Theater
Heiko Maas irrt gründlich

Heiko Maas irrt gründlich

NetzDG Unsere Erregung bedient nur das Geschäft der Internet-Giganten. Es fehlen echte Transparenzkriterien: Wer manipuliert hier wie?

B | Kommentarspalten abschaffen!

Social Media Nazis und andere Rassisten haben die Kommentarspalten der meisten größeren Tageszeitungen übernommen.

„Soziale Medien sind Emotionsmedien“

Interview Michaela Hummel produzierte mit Sascha Lobo die Serie „Manipuliert“. Mit den Netzpiloten sprach sie über Fake News