Unbesuchtes Land

EB | Unbesuchtes Land

33 Jahre Mauerfall Die Angst vor Rechtsextremismus und Rassismus ist für People of Color real und alltäglich. Doch ist Ostdeutschland ein besonders gefährlicher Raum für sie? Lilly Amankwah, Leah Nlemibe und Dennis Chiponda schildern ihre Perspektiven

Von Anka Puls | Community

B | "Wir kommen jedes Jahr!"

Festival Das „Jenseits von Millionen“ steht seit 14 Jahren für beste Entdeckungen aus Indie, Pop und Rock. Es feiert an jedem ersten Augustwochenende das schöne Leben in der ostdeutschen Provinz - und ist auf dem Weg, diverser zu werden.

Von Anka Puls | Community

„Wenn sich was ändern müsste, dann nicht nur für mich.“

EB | „Wenn sich was ändern müsste, dann nicht nur für mich.“

Gesellschaft Fernab aller politischen Aushandlungsprozesse um Mindestlöhne oder Entlastungsmaßnahmen ist Arbeit vor allem eins: Alltag. Fünf Menschen gewähren einen persönlichen Einblick und erklären, warum sie ihren Job trotz Belastungen machen

Von Anka Puls | Community

B | "Worein bin ich geboren?"

1. Mai Leben und leben lassen. Das klingt nach Frühling – und ist als Anspruch hochpolitisch. Sieben Lieder über Arbeit zeigen das.

Von Anka Puls | Community

„Du darfst komplett anders sein!“

EB | „Du darfst komplett anders sein!“

Punk Der Dokumentarfilm „Auswärtsspiel - Die Toten Hosen in Ost-Berlin“ erzählt von einem Geheimkonzert damaliger West- und Ostpunks. Das ist auch ein Stück gleichwertige deutsch-deutsche Geschichte

Von Anka Puls | Community

Den Menschen sehen

EB | Den Menschen sehen

Trauma Millionen Menschen konnten sich durch die Flucht aus der Ukraine in Sicherheit bringen. Sie haben oft Traumatisches erlebt. Was ist, wenn das Trauma bleibt und auch Helfer Hilfe brauchen? Ein Interview mit der Psychologin Johanna Fagiani

Von Anka Puls | Community

„Es ist eine komische Zeit“

EB | „Es ist eine komische Zeit“

Großdemonstration Am 13.03.2022, siebzehn Tage nach Russlands Überfall auf die Ukraine, folgen in Berlin Zehntausende Menschen dem Aufruf „Stoppt den Krieg“. Frieden soll her. Doch wie sieht der richtige Weg dorthin aus? Und was kann man selbst dafür tun?

Von Anka Puls | Community

B | Transparency veröffentlicht Index zur Wahrnehmung von Korruption

Studie Am 25.01.2022 legte Transparency International ihre Rangliste zur Korruptionswahrnehmung vor. Platz 1 von 180 Ländern: Dänemark, Neuseeland und Finnland. Dort seien Verwaltung und Politik am wenigsten korrupt. Deutschland belegt Platz 10.

Von Anka Puls | Community

B | Medienschaffende diskutieren konstruktive Ansätze

Fachtagung Viele Menschen haben ein düsteres Bild von der Welt. Das produzieren auch Journalistinnen und Journalisten durch ihre Arbeit. Am 16.11.2021 sprachen Medienschaffende auf einer Fachtagung über konstruktive Ansätze im Journalismus.

Von Anka Puls | Community

%sparen