Daniel Lücking

Journalist - verfolgt den 1. Untersuchungsauschuss des Bundestags zum Attentat am Breitscheidplatz vom 19.12.2016
Schreiber 0 Leser 7
Daniel Lücking

B | Entwicklungshilfe - Niebel in eigener Sache

Deutsche Karrieren Beispiellos - anders lässt sich der Weg vom Offizier über das Amt des Entwicklungshilfeministers zum Waffenlobbyisten nicht erklären. Wer stoppt solche Karrieren?

B | US-Unternehmen betreibt Bundestags-IT

Cybersecurity In Großbritannien zapfen Dienste direkt an Servern der Internetanbieter. Auch amerikanische Unternehmen stehen unter Druck. Wem können wir überhaupt noch trauen?

B | Der BND, die NSA und Wirtschaftsspionage

Whistleblower Die Whistleblower Jesselyn Radack und Thomas Drake diskutierten das erste Jahr der Geheimdienstaffäre. Edward Snowden hat einiges bewegt - viele Fragen sind noch offen.

B | Kaffeefahrt und soziokultureller Rechtsexkurs

NSA Ausschuss Die Experten zementieren, was im letzten Jahr an Erkenntnissen in der Presse diskutiert wurde. Ein Spiel auf Zeit, das vor allem den Diensten nutzt.

B | Bundeswehrreform - Einfach mal was wagen

Verteidigung Kaum die Reformen präsentiert, schon kritisiert. Kein Wunder, denn Flachbildschirme und Kühlschränke kommen nicht aus den Rüstungsschmieden. Wagen Sie den Kahlschlag!

B | Warum ich kein Hardliner beim Datenschutz bin

Überwachung Datenschutz fordern derzeit viele.Sie ahnen und vermuten die Auswirkungen, die die NSA-Überwachung auf uns hat.Meine Motivation ist anders: ich erlebte den Zensurversuch.