Merkels Schuld?

Podcast Irgendjemand muss doch Schuld sein an der aktuellen Situation. Wir klären das!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Merkels Schuld?

Foto: Jens Schlueter/Getty Images

In dieser Episode klären wir ein für alle Mal die Frage, ob Merkel Schuld hat und weg muss. Oder ob die AfD Schuld hat und Merkel weg muss. Außerdem sprechen wir über die Kirche und Nazis und solche, die es es nicht sein wollen. Außerdem war ich bei Gerald Hüther UND im echten Radio. Eine Woche voller Abenteuer.

Link zur Sendung

Wir probieren in dieser Sendung ein paar neue Einspieler aus. An der Tonqualität werden wir weiter herumdoktern, versprochen.

Musik: "To be happy" (2007), von RENICH, von dem Album: Nocturnal Overtures CC-BY-SA

Das Bild heißt "Don Quijote", gemalt von J. B. Zwecker 1854

Die Gesprächsgeräusche im Hintergrund signalisieren, das zu diesem Zeitpunkt Gesagte, entspricht nicht unbedingt unsere Meinung.

Ein paar Links zur Sendung:

- Statistik zu Mordfällen in Deutschland.

- Ein Schrecken ohne Ende - Ein Text über die Ereignisse in Chemnitz.

- Es wurde gejagt - Ein weiterer Text zur politischen Lage, der "Chemnitz" zum Anlass nimmt.

- SWR2 Forum: "Masern, Mumps und Röteln – Warum Menschen das Impfen in Frage stellen“.

- Gerald Hüther und die drei Musketiere.

- Aus aktuellem Anlass: Jans gesammelte „Reportagen" zu den PEGIDA.

Zu erreichen sind wir unter donquipod@gmail.com

22:29 02.09.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

diaphanoskopie

"...im Gegenlicht der Wirklichkeit." - Ich hab' mal jeden Scheiß geglaubt. - @diaphanoskopie
diaphanoskopie

Kommentare