Selbstprüfung in Klagenfurt

Selbstprüfung in Klagenfurt

Bachmannpreis Die Tage der deutschsprachigen Literatur gehen zu Ende. Nun folgt ein Resümee über Unwuchten im Bewerb um den Bachmannpreis. Es muss sich etwas ändern

Der Eismann hat gewonnen

Der Eismann hat gewonnen

Bachmannpreis Die Preisträgerinnen und Preisträger dieses Jahres schienen gesetzt. So kam es auch, mit Ausnahme des Publikumspreises: Karin Peschka hatte keiner auf dem Schirm.

Der Wiedereintritt der Natur in die Literatur

Der Wiedereintritt der Natur in die Literatur

Bachmannpreis Das Los hat dazu geführt, dass am letzten Tag erste und zweite Natur zurück in die Literatur finden. Ob das nur der Natur oder auch der Literatur bekommt?

Das Jahr des Eismanns

Das Jahr des Eismanns

Bachmannpreis Vier starke Texte bezeugen, dass der Preis, wie fast immer am zweiten Tag des Bewerbs an Fahrt aufnimmt. Vier gute Texte und ein eher irritierender sind der Ertrag

Das Haus wurde dem Erdbeben gleichgemacht

Das Haus wurde dem Erdbeben gleichgemacht

Bachmannpreis Franzobel hat in der Klagenfurter Rede durch einen wunderbaren Versprecher das Leitmotiv des diesjährigen Bewerbs geliefert: "Das Haus wurde dem Erdbeben gleichgemacht."

Merken Sie was?

Merken Sie was?

Literatur Zum 41. Mal wird am 9. Juli der Bachmann-Preis vergeben. Unser Autor stellt schon mal die wichtigsten Fragen an die Teilnehmer des Wettlesens

Verzweifelt freundlich

Verzweifelt freundlich

Legende Er brachte den Wahnsinn in und um uns zum Sprechen: der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch. Am 6. Mai wäre er 92 geworden

Volle Kanne Vorgestern

Sachbuch Spezial Der Rechtspopulismus bedroht das demokratische Europa. Wir sollten uns mit Argumenten rüsten

Eine Frage der Fragen

Eine Frage der Fragen

Hörfunk Im Deutschlandfunk startet mit @mediasres ein neues Medienmagazin. Leider krankt das junge Format noch an Zurückhaltung und Oberflächlichkeit

Nationalhymne wegspülen: Radio 100 wird 30

Tabubrecher 1987 ging Radio 100 auf Sendung. Unser Autor erinnert sich an eine Zeit voller Experimente, bei denen die Grenze zwischen Journalismus und Aktivismus eingerissen wurde