Hirokazu Koreedas „Die Unschuld“: Aus Monstern werden Freunde

Hirokazu Koreedas „Die Unschuld“: Aus Monstern werden Freunde

Kino Hirokazu Koreeda gilt als bedeutendster zeitgenössischer Autorenfilmer Japans. In seinem neuen Film „Die Unschuld“ geht es um die Suche nach der Wahrheit, die für jeden eine andere sein kann – je nach Perspektive


„Die Herrlichkeit des Lebens“: Die letzte Frau, die Kafka liebte

„Die Herrlichkeit des Lebens“: Die letzte Frau, die Kafka liebte

Biopic Die Romanadaption „Die Herrlichkeit des Lebens“ erzählt einfühlsam die Liebesgeschichte zwischen Franz Kafka und Dora Diamant kurz vor Kafkas Tod. Eine Geschichte über den Stolz des großen Literaten – auch am Ende seines Lebens


„The Quiet Girl“ von Colm Bairéad: Wenn die beste Zeit zu Ende geht

„The Quiet Girl“ von Colm Bairéad: Wenn die beste Zeit zu Ende geht

Kino „The Quiet Girl“ erzählt von einem Sommer bei Fremden, in dem die Protagonistin Cáit lernt, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Ein Film, der unter die Haut geht


„Fellow Travelers“: Selbst die Aschenbecher sehen verdammt gut aus

„Fellow Travelers“: Selbst die Aschenbecher sehen verdammt gut aus

Serie In den Vereinigten Staaten herrscht in den 50ern ein Klima der Angst. Kommunisten und Homosexuelle werden verfolgt, Diffamierungen sind an der Tagesordnung. Für das schwule Liebespaar in „Fellow Travelers“ alles andere als einfach


„Dumb Money“ von Craig Gillespie: Die Katze, die brüllte

„Dumb Money“ von Craig Gillespie: Die Katze, die brüllte

Kino Craig Gillespie erzählt in „Dumb Money“ nach, wie Keith Gill, der Mann mit dem rotem Stirnband, es mit den Hedgefonds aufnahm – ein rasanter, knalliger und extrem schneller Film


„The Inspection“ von Elegance Bratton: Schwuler Schwarzer Atheist wird Soldat

„The Inspection“ von Elegance Bratton: Schwuler Schwarzer Atheist wird Soldat

Empowerment Schwarz und schwul zu sein ist nicht die beste aller Kombinationen für ein Bootcamp in South Carolina. Elegance Bratton verarbeitet im Film „The Inspection“ seine Zeit als homosexueller Rekrut bei der US-Armee


„Music“ von Angela Schanelec: Bilder und Wahrheit

„Music“ von Angela Schanelec: Bilder und Wahrheit

Arthouse „Music“ heißt der neue Film von Regisseurin Angela Schanelec. In ihm erzählt die für ihre fordernden Filme bekannte Regisseurin, wie ein moderner Ödipus überleben könnte


„Fleishman Is in Trouble“: Die Lebenslügen der Fortysomethings

„Fleishman Is in Trouble“: Die Lebenslügen der Fortysomethings

Serie Disney+: Die Serie „Fleishman Is in Trouble“ zeichnet mit Claire Danes und Jesse Eisenberg das Porträt einer Generation der Erfolgreichen, die so anders sein wollten, als sie es in Wahrheit sind


Park Chan-wooks „Die Frau im Nebel“: Der Kommissar und die Femme fatale

Park Chan-wooks „Die Frau im Nebel“: Der Kommissar und die Femme fatale

Genrekino Der koreanische Regisseur Park Chan-wook verleiht in „Die Frau im Nebel“ dem Film noir etwas Buntes und Zärtliches


Bestseller-Verfilmung „Acht Berge“: Die Geschichte einer Freundschaft fürs Leben

Kino Freundschaft fürs Leben? Der Film „Acht Berge“ von Felix Van Groeningen und Charlotte Vandermeersch erzählt, was das wirklich bedeutet – anhand von zwei Männern und ihrer Berghütte