Die Farbe Rot ist die Farbe der Liebe, der Revolution, der Korrektur

Die Farbe Rot ist die Farbe der Liebe, der Revolution, der Korrektur

Kolumne Die Farbe Rot trägt eine Last von Bedeutungen, auch im Politischen. Vielleicht brauchen wir dieses Rot mehr denn je in unserer Zeit? Ein Eintrag aus Sebastian Friedrichs „Lexikon der Leistungsgesellschaft“


Wegen Maximilian Krah wird Alice Weidels Stimme brüchig

Wegen Maximilian Krah wird Alice Weidels Stimme brüchig

Spionageverdacht Wahlkampf ohne Spitzenkandidat: Maximilian Krah fehlt in Donaueschingen, bleibt aber vorerst Europa-Spitzenkandidat der AfD. Tino Chrupalla und Alice Weidel scheuen seine Demission, weil sie ihre eigene durch Götz Kubitschek & Co. fürchten


Maximilian Krah: Spionage? Es wird eng für den Europa-Spitzenkandidaten der AfD

Maximilian Krah: Spionage? Es wird eng für den Europa-Spitzenkandidaten der AfD

AfD Sein Mitarbeiter Jian G. soll für China spioniert haben und wurde festgenommen: Maximilian Krah gerät innerhalb seiner Partei unter Druck. Es gibt in der AfD einige, die sich an Krah stören, auch wegen eines internen Geopolitik-Konflikts


Claus Weselsky, die Bahn und die Ambivalenz des Arbeitskampfes

Claus Weselsky, die Bahn und die Ambivalenz des Arbeitskampfes

Kolumne Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und die Bahn haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Ein sozialistischer Klassenkämpfer wird aus Claus Weselsky dennoch nicht. Wie geht es mit dem Streikrecht weiter?


Bezahlkarte für Geflüchtete: Unsere Regierung hält ein paternalistisches System aufrecht

Bezahlkarte für Geflüchtete: Unsere Regierung hält ein paternalistisches System aufrecht

Kolumne Das Bundeskabinett hat es beschlossen: Für Geflüchtete soll eine „Bezahlkarte“ eingeführt werden, statt ihnen Bargeld zu geben. Da schwingt die alte Leier mit, dass arme Menschen nicht über sich selbst verfügen sollen


Linke und BSW als Gruppe im Bundestag: Die Ampel will sich Kritik vom Leibe halten

Linke und BSW als Gruppe im Bundestag: Die Ampel will sich Kritik vom Leibe halten

Meinung Aus der Linksfraktion sollen zwei parlamentarische Gruppen werden – doch welche Rechte diese dann im Bundestag genießen, liegt in den Händen der anderen Fraktionen


Antifaschismus reloaded: Jetzt wieder alle zusammen gegen die AfD? Kann helfen, aber …

Antifaschismus reloaded: Jetzt wieder alle zusammen gegen die AfD? Kann helfen, aber …

Meinung Zehntausende gehen gegen die AfD und deren Deportationspläne auf die Straße. Das ist gut, konfrontiert Linke jedoch mit mehreren Dilemmata


„Die geheime Welt der Superreichen“ ist immer weniger geheim. Aber stört sie wen?

„Die geheime Welt der Superreichen“ ist immer weniger geheim. Aber stört sie wen?

Kolumne Die Reichen in Deutschland sind noch reicher als gedacht. Von seinem Verwandten bekommt unser Kolumnist aber Memes gegen Flüchtlinge geschickt. Sebastian Friedrichs „Lexikon der Leistungegsellschaft“


Nach dem rechten Terror in Hanau: Es hat kein Ende

Nach dem rechten Terror in Hanau: Es hat kein Ende

Antirassismus In Hanau feiert die Bildungsinitiative Ferhat Unvar ihren dritten Geburtstag – mit Carlos und Tobi, die die Zeit unmittelbar vor der Ermordung ihres Freundes durch einen Rassisten als die beste ihres Lebens erinnern


„Du bist Deutschland“: Wie der Neoliberalismus nationalistische Gefühle aufwärmt

„Du bist Deutschland“: Wie der Neoliberalismus nationalistische Gefühle aufwärmt

Kolumne Die Entfesselung der Märkte brockte uns nicht nur duzende Chefs und Teambuilding-Seminare in Hochseilgärten ein, sondern auch den Wiederaufstieg des Nationalismus. In der „Deutschland AG“ soll ordentlich reingeklotzt werden