Thomas.W70

Was vom Leben übrig bleibt
Schreiber 0 Leser 21
Avatar

B | Richard Strauss und Adorno

150. Geburtstag Einige Anmerkung zu Adornos Sicht auf Strauss zum Ende des Strauss-Jubiläumsjahres.

B | Mozart post Amadeus

Mozartstil Zu Mozarts Oper "Così fan tutte", neuen Aufnahmen, unter anderem mit Teodor Currentzis, und darüber wie sich der Mozartstil in den letzten Jahren entwickelt hat.

EB | Schaf im Wolfspelz

CD-Kritik Die neue Aufnahme von Händels "Orlando" mit Bejun Mehta ist zwar wenig gelungen, gibt jedoch Gelegenheit zu Betrachtungen zwischen Ariosto, Shakespeare und Nietzsche

Wiederbegegnung mit Marcel Proust

EB | Wiederbegegnung mit Marcel Proust

Recherche Zwischen Proust und dem Impressionismus gibt es eine Menge ästhetischer Berührungspunkte. Eindrücke einer zweiten Lektüre von "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

EB | Robert Schumanns "Szenen aus Goethes Faust"

CD-Kritik Robert Schumanns opus magnum ist wenig beliebt. Gerade weil es Goethes Weltgedicht ernster nimmt als jede andere Vertonung

B | Sinnliche Gewächse

Jean-Philippe Rameau Zum 250. Todestag des französischen Komponisten und Vollenders der Tragédie en musique, eines Genres, das uns heute wie eine fremdartige Pflanze erscheint.

EB | Herzblut und Hochglanz

CD-Kritik Der Start des eigenen Labels der Berliner Philharmoniker mit den Sinfonien von Robert Schumann steht unter keinem guten Stern

B | Kriegspraktikum

CD-Kritik Die Sängerin Anna Prohaska und ihr Konzeptalbum "Behind The Lines" zum Kriegsbeginn vor 100 Jahren.

EB | Der verrückte Ritter

Christoph W. Gluck Zum 300. Geburtstag: Das unselige Etikett des Opern-Reformators verstellt den Blick auf einen der originellsten und eigensinnigsten Komponisten der Musikgeschichte

EB | Marlowe und Shakespeare

450. Geburtstag Die Welt feiert William Shakespeare und überbietet sich dabei in besinnungsloser Idolatrie. Eine Verteidigung Shakespeares gegen die Armada seiner Lobhudler