B | Blut in der Handelskammer von Kiew

Meinungsfreiheit Mitglieder des Rechten Sektors und der C14-Faschisten überfielen den stellvertretenden Leiter der liberalen Partei "Kluge Kraft", Aleksandr Sawtschenko

B | Ukraine-Konferenz im Bundestag auf Video

Dokumentation Aktivisten, Journalisten und Politiker aus der Ukraine und Deutschland diskutierten auf einer Konferenz im Bundestag über Menschenrechte und Medienfreiheit in der Ukraine

B | Preis für Meinungsfreiheit in der Ukraine

Neue Initiative Die ukrainische Aktivistin Alla Ratuschna stellte in Kiew eine Initiative zum Schutz "der letzten Reste von Medienfreiheit" vor.

B | Die Ukraine, Minenfeld für deutsche Medien

Konferenz im Bundestag Eine Veranstaltung der Linksfraktion zu "Medienfreiheit und Menschenrechten in der Ukraine" hatte prominente Teilnehmer. Doch große deutsche Medien berichteten nicht.

B | Kiewer Bürochef von Ria Novosti in Haft

Pressefreiheit Der Druck auf kritische Journalisten in der Ukraine nimmt immer mehr zu

B | Freedom is my mood in Kiew

9. Mai In Kiew schützt auch das Tragen von modernen westlichen T-Shirts nicht vor Schlägen von Ultranationalisten

B | Antisemiten marschieren durch Odessa

"Ukrainische Ordnung" Am Jahrestag des Brandanschlags auf das Gewerkschaftshaus von Odessa fordert eine Leiterin des Rechten Sektors, die Ukraine von Juden zu säubern. Polizei ermittelt.

B | Jagd auf Roma in Kiew

Geduldeter Pogrom Am Hitler-Geburtstag schlug die ukrainische Organisation C14 zu. Auch Journalisten gehören zu den Opfern dieser faschistischen Organisation

B | Do swidanija für vier deutsche Diplomaten

Moskau Wann kommt der Punkt an dem Berlin erkennt, dass die Politik gegenüber Russland in die Irre führt?

Er leuchtet

Er leuchtet

Russland Die Präsidentenwahl wird den klaren Sieger Wladimir Putin haben – interessanter ist der Kandidat der Kommunisten