Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Sprache im Krieg: Das Böse erschießen?

Sprache im Krieg: Das Böse erschießen?

Ukraine Waffenlieferungen scheinen alternativlos im Kampf gegen das Böse. Doch wer „das Böse“ denkt, begibt sich auf die schiefe Bahn. Über die Hochkonjunktur eines gefährlichen Begriffs