Suchen

1 - 25 von 128 Ergebnissen
Hans im Unglück

Hans im Unglück

Literatur Michael Kleeberg hat mit „Glücksritter“ eine Liebeserklärung an seinen Vater geschrieben
Party-People des Jazz

Party-People des Jazz

Jetset Vor 100 Jahren erschien F. Scott Fitzgeralds erster Roman. Der Autor durchfeierte die Nächte und gilt als Chronist seiner Zeit

B | Eine Kindheit im Wien der 40er und 50er Jahre

Buchrezension Die Wiener Autorin Maria Gornikiewicz legte im Frühsommer 2020 mit "Auferstehung" ihre Wiener Kindheitserrinnerungen vor.
Überlebt haben alle

Überlebt haben alle

Literatur Klaus Ungerer fragt, ob man an der Welt verzweifeln oder sie doch lieber auslachen soll

B | "Pirina": Traurig-schön und zeitlos

Von Florian L. Arnold In seinem jüngsten Roman erzählt der Autor eine Fluchtgeschichte, die durch ihre besondere Sprache überzeugt.

B | Mit Paganini im Taxi durch Köln

Starkes Buchdebüt Mit ihrem literarischen Debüt setzt Theres Essmann auch dem Stargeiger Paganini ein kleines Denkmal.
Den Riss in der Linken kitten

EB | Den Riss in der Linken kitten

Buch Warum erreichen Linke heute viele Menschen nicht mehr? Jan Korte fordert in seinem neuen Buch ein neues Gleichgewicht der Themen und Debatten

Piketty hat dazugelernt

Kapital Der Bestsellerautor will Ungleichheit bekämpfen. Hoffentlich findet sein neues Buch die richtigen Leser
Sex muss sterben

Sex muss sterben

Körper Selbstzerstörung als Selbstermächtigung? Ein neues Rollenbild junger Frauen verbreitet sich in Büchern, Serien und Filmen

B | Das Geld muss in die Erde investiert werden

Kaku hat Recht ... Er sagt, was ich schon ein Jahrzehnt lang in alle Welt posaune: Der Mensch muss sich um den Bestand unseres Planeten kümmern. Und allrelevante Prestige-Objekte beERDIgen

Würstchen der Wahrheit

Film In „Die Wache“ schickt Quentin Dupieux einen Unschuldigen in die kafkaeske Welt eines absurden Polizeiverhörs
Der Mehrwert kommt doch aus den Maschinen?

Der Mehrwert kommt doch aus den Maschinen?

Wachstum Wer Marx schätzt, wird mancher These im neuen Buch von Mathias Binswanger nichts abgewinnen können. Trotzdem kann man es empfehlen
Kleine Verlage in Gefahr

Kleine Verlage in Gefahr

Bücher Der Kultur- und Bildungsauftrag rund ums Buch wird von der Profitmaxime ausgehöhlt
Die vergangene Barbarei

Die vergangene Barbarei

Literatur Professor Schütz rast durch die Historie des Erdklimas, sieht menschliche Reiche kommen und vergehen

Ehm. Power?

Rassismus Alice Hasters hat erlebt, wie ihre Hautfarbe sie zur „Anderen“ machte
Ewiger Computerstaat

Ewiger Computerstaat

Simulation Philipp Schönthalers Roman „Der Weg aller Wellen“ führt in eine Apokalypse ohne Ende

Es nagt am Ohr

Literatur Miku Sophie Kühmel versucht den Familienroman für alle, doch ihr fehlen die Worte

B | Zweifelhafte Wagenknecht-Kritik

Buchbesprechung »Sahra Wagenknecht. Von links bis heute« gibt vor, ein kritisches Portrait zu liefern. Stattdessen arbeitet sich das Buch an Wagenknechts politischer Programmatik ab.

B | Kommunismus ist ... ?

... und weitere Fragen Unaufgeforderte Beantwortung des Freitag-Fragebogens
Lesen, eine Kunst

EB | Lesen, eine Kunst

Bildband Lawrence Schwartzwald hat scheinbar Banales fotografiert und dabei Großes geschaffen: Die lesende Realität

Ein deutscher Traum

Buch Die soziale Frage ist zurück. Augstein und Blome streiten über die Antwort

Such das Buch

Interview Liest niemand mehr? Oder lesen alle dasselbe? Sind die Feuilletons schuld? Steffen Martus und Carlos Spoerhase haben Antworten

B | Die Moralfalle von Bernd Stegemann

Rezension Bernd Stegemanns Reflektion über gespaltene Gesellschaften infolge der Ersetzung von Dialektik durch Moral ist eine treffliche Beschreibung der Gegenwart.

Reiseziel Schräglage

Literatur Wie finden Bücher in die Büchereien? Jemand muss durchs Land düsen und sie anpreisen. Notizen einer alpinen Rundfahrt

Hausautoren

A–Z Am Hegelplatz fühlen wir uns wie im kleinen gallischen Dorf. Auf uns allein gestellt sind wir aber nicht: Autorinnen und Autoren unterstützen uns. Ein Lexikon des Danks