Suchen

51 - 75 von 478 Ergebnissen
Lesbos hat uns auch vorher nicht interessiert

Lesbos hat uns auch vorher nicht interessiert

EU Wir konzentrieren uns ganz auf die Pandemie. Wie es Flüchtlingskindern an der Grenze geht, ging schon vor Corona unter

„Es gibt keinen Grund, länger zu warten“

„Es gibt keinen Grund, länger zu warten“

Appell Den Menschen, die an den Grenzen der EU in Not ausharren, muss endlich geholfen werden. Das fordern die prominenten ZeichnerInnen dieses Aufrufs

Ohne Gewissen

Ohne Gewissen

Flucht Nur wer moralisch völlig verkommen ist, kann gutheißen, dass auf Menschen geschossen wird, die auf der Suche nach Schutz sind

Von Kenan Malik | The Guardian
Einfach nur laufen

Einfach nur laufen

Türkei/Griechenland Wieder stehen Tausende Flüchtlinge auf der Schwelle nach Europa

Um was es in Griechenland geht

Um was es in Griechenland geht

Europa Warum die Regierung in Athen voll auf eine rechtsextreme, nationalistische und flüchtlingsfeindliche Politik setzt

„Ich habe lange auf diesen Tag gewartet“

„Ich habe lange auf diesen Tag gewartet“

Griechenland Auf Lesbos landen vermehrt Boote mit Geflüchteten an. Die EU und Recep Tayyip Erdoğan verschärfen die ohnehin angespannte Lage auf den Ägeischen Inseln

Von Helena Smith | The Guardian
Wer ist die Bedrohung für wen?

Wer ist die Bedrohung für wen?

Coronavirus Rechtspopulisten in ganz Europa nutzen den Ausbruch, um Hass auf Minderheiten zu schüren. Mit tödlichen Folgen

Von Daniel Trilling | The Guardian
Arbeit finden trotz Behinderung

EB | Arbeit finden trotz Behinderung

Arbeitsmarktintegration Für Geflüchtete mit körperlichen Beeinträchtigungen sind unzureichend Bildungs- und Unterstützungsangebote verfügbar

Alles Kriminelle

Alles Kriminelle

Griechenland Hausbesetzer schufen Unterkünfte für Tausende von Flüchtlingen. Jetzt geht die Polizei massiv dagegen vor

Verloren in der Berufsschule

EB | Verloren in der Berufsschule

Arbeitsmarktintegration Nicht nur fehlende Sprachkenntnisse und Lernschwierigkeiten, sondern auch Diskriminierungserfahrungen erschweren Flüchtlingen in einigen Berufsschulen den Alltag

Epik, komm raus

Theater Daniel Kehlmanns „Die Reise der Verlorenen“ ist so anregend wie bedenklich

„Ich will hier nicht sterben“

„Ich will hier nicht sterben“

Griechenland Das Lager Moria auf Lesbos treibt Menschen in die Depression. Mit steigenden Flüchtlingszahlen ist zu rechnen

Libysch Roulette

Libysch Roulette

Mittelmeer Migrationsabwehr oder Menschenrechte? In Rom kamen libysche Küstenwache, EU-Marine und die zivile Seenotrettung zusammen

Singen, bis die Knüppel kommen

Mecklenburg Das Ensemble „Lebenslaute“ spielt für die Geflüchteten in der Unterkunft Nostorf-Horst. Dann aber rückt die Polizei an

Im Namen des Sohnes

Italien Sizilianische Fischer lassen sich nicht daran hindern, Menschen zu retten

Von Lorenzo Tondo | The Guardian
Unter allen Umständen auf ein Schlauchboot

Unter allen Umständen auf ein Schlauchboot

Libyen An legalen Möglichkeiten, nach Europa zu migrieren, fehlt es trotz aller Versprechungen noch immer

Keine Konkurrenz durch Flüchtlinge

EB | Keine Konkurrenz durch Flüchtlinge

Arbeitsmarktintegration Erfahrungen aus der Praxis zeigen: Die viel diskutierte (vermeintliche) Konkurrenz durch Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt gibt es in der Regel gar nicht

Europäische Bringschuld

Europäische Bringschuld

Libyen In der Schlacht um Tripolis werden Flüchtlinge zu Opfern. Die EU ist verwickelt, tut aber nichts, um ihnen zu helfen

Kaum Wohnraum für Flüchtlinge

EB | Kaum Wohnraum für Flüchtlinge

Arbeitsmarktintegration Viele Flüchtlinge wohnen in Unterkünften, weil sie auf dem Wohnungsmarkt diskriminiert werden und bezahlbare Wohnungen fehlen. Das erschwert die Arbeitsmarktintegration

Das war ein Notruf

Das war ein Notruf

Mittelmeer Viele Europäer wirken, als hätte sie Carola Racketes Verhaftung wie ein Blitz getroffen. Doch das Desaster kam mit Ansage

Ein Appell an die europäische Asylpolitik

Ein Appell an die europäische Asylpolitik

Sea-Watch 3 Recht entspricht nicht immer der eigenen moralischen Wertung. Doch wenn Menschlichkeit zum Verbrechen wird, hat das Recht ein Problem, schreibt die Juristin Dana Schmalz

Was ist für die SPD ein Kompromiss?

Was ist für die SPD ein Kompromiss?

Gastbeitrag Das Geordnete-Rückkehr-Gesetz sollte „Geordnete-Entrechtungs-Gesetz“ heißen. Die SPD schwenkt auf den reaktionären Migrationskurs der Union ein, analysiert Claudius Voigt

„Das passt schon so“

EB | „Das passt schon so“

Arbeitsmarktintegration Fehlende Sprachkenntnisse, prekäre Aufenthaltstitel und Angst vor Arbeitsplatzverlust erschweren es Geflüchteten, gegen Arbeitsrechtsverletzungen vorzugehen

Wir sind menschlich, eigentlich

EB | Wir sind menschlich, eigentlich

Geflüchtete 100 Jahre Abschiebehaft sind 100 Jahre zu viel. Die europäische Flüchtlingspolitik sagt viel darüber aus, was uns Menschenrechte bedeuten – oder auch nicht.

Von Sarah Kohler | Community
Die Rückkehr der Wolfsbarsche

EB | Die Rückkehr der Wolfsbarsche

Tod im Mittelmeer Alle Bewohner*innen von Lampedusa sind mit dem Tod einer neuen Boatpeople-Generation vertraut