Achtermann

Ich lass' mich belehren. Jedoch: Oft wehre ich mich dagegen.
Achtermann
Maischberger will Ditfurth aus Sendung werfen

Maischberger will Ditfurth aus Sendung werfen

Medien Man kann sich streiten, ob Talkshows politische Themen seriös an die Zuschauer herantragen können. Die Moderatorin sollte eigentlich moderieren: mäßigen, steuern, lenken

"Agenda 2010 für ganz Europa"

"Agenda 2010 für ganz Europa"

FDP Statt einer Milderung der Hartz-IV-Gesetze werden wir das Gegenteil erleben, wenn die FDP wieder in den Bundestag einzieht und an die Regierung kommt

Journalisten prophezeien und charakterisieren

Pressewesen Manche Journalisten arbeiten mit billigen Prophezeiungen und Charakterisierungen. Insbesondere dann, wenn das Objekt der Verurteilung links aus dem Mainstream fällt

Die politische Mitte ist fast überall

Wahlabend Die politische Mitte rückte wieder ein Stück nach rechts. Die Hauptmedien der Republik arbeiten daran

Wieder lag man daneben

Wahlprognosen Die Umfrage-Institute haben die letzten Wochen auf empirischer Basis Wahlvorhersagen für die Wahl im Saarland getroffen. Einmal mehr lagen sie ziemlich falsch

Wo driftet die Linke?

Gedanklich rechts Heute wird als rechts oder rechtsradikal eingestuft, was vor 35 Jahren in der gesellschaftlichen Mitte oft akzeptiert war. Oder gleichen sich Linke und Rechte?

Hinterzimmerabsprachen der Polit-Eliten

Parteiendemokratie Endlich ist sie in der Öffentlichkeit: die Kungelvereinbarung über den Posten des EU-Parlamentspräsidenten

Manipulierer sind die anderen

Meinung Immer mehr Politiker fordern, dass Fake-News konsequent bestraft werden. Sich selbst meinen sie jedoch nicht.

Die Selbstermächtigung des Martin Schulz

Demokratiedefizit Der potenzielle Kanzlerkandidat der SPD setzt sich selbst auf Platz eins der Landesliste in NRW

Sind wir alle linksliberal?

Standortbestimmung Die parlamentarische Rechte scheint dem Bundestag abhanden gekommen. Fast alle sind nur noch eins: linksliberal