B | Die deutschen Medien zur Nobelpreisrede

Peter Handke hat seine Rede gehalten, die führenden deutschen Medien reagieren prompt (und im Gleichschritt?). Jeder kann sich selbst ein Bild machen.

B | Noch einmal zu Handke...

Im gleichnamigen Podcast versucht Mladen Gladić seine Sicht auf die "Causa Handke" gegen Danijel Majić, Krsto Lazarević und Alida Bremer zu verteidigen, was gründlich schief ging.

B | Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht

Der Artikel "Peter Handke. Zum Beispiel" von Daniel Sandmann kann helfen, Zusammenhänge zu erkennen, die durch die schiere Masse einseitiger Darstellungen verschüttet werden

B | Was soll das bedeuten?

Nie wieder? So heisst es in vielen Verlautbarungen von Politikern und in den Medien nach dem Anschlag in Halle,

B | Equal Pay Day 2019

Zum Gender Pay Gap, seiner Berechnungsgrundlage und über Unterschiede zwischen Ost und West

B | Frauentag als Feiertag

Gedanken eines Mannes. Ist das Erreichte ein Grund zum Feiern? Wie könnte das Erreichbare erreicht werden?

B | Verlorenes Vertrauen

Wer einmal lügt... Wie man Glaubwürdigkeit nicht zurückgewinnt

B | Litatur und Kunst 2.0

KI wird kreativ Bücher, Bilder und Filme werden bereits heute in großen Stückzahlen von Künstlicher Intelligenz erzeugt und dann von Menschen gekauft.

B | Kleine Notiz zum Zustand unserer Medien

Vom Verdecken von Fakten Zwei Google-Suchen ergeben folgendes Resultat: "Kashoggi tot": Ungefähr 34.100.000 Ergebnisse (0,38 Sekunden) "Jemen Krieg": Ungefähr 752.000 Ergebnisse (0,36 Sekunden)

B | #MeToo: Der Fischer und seine "Zeit"

Eine Medienschau Bundesrichter a.D. Thomas Fischer veröffentlichte mehrere Jahre lang eine vielbeachtete Kolumne in der "Zeit".