Russland und Olympia: Wie man alle Seiten ärgert

Russland und Olympia: Wie man alle Seiten ärgert

Der Sportreporter Auch wenn die Anzahl russischer Olympia-Teilnehmer:innen in Paris diesen Sommer überschaubar bleiben wird, drängt sich eine Frage auf: Wie ist umzugehen mit Sportschaffenden aus Russland? Unser Sportreporter über das Politische im Sport


Adidas, Nike und das Acht-Sekunden-Tor der deutschen Nationalmannschaft

Adidas, Nike und das Acht-Sekunden-Tor der deutschen Nationalmannschaft

Meinung Erst ein Trikot in Pink und Lila, dann der Ausrüsterwechsel von Adidas zu Nike: Der Deutsche Fußball-Bund hat ein Problem – das hat aber nichts mit „Standort-Patriotismus“ zu tun, wie Robert Habeck meint


Red Bull goes Tour de France: Sport der Doppelnamen

Red Bull goes Tour de France: Sport der Doppelnamen

Kolumne Der Energy-Drink-Hersteller aus Österreich Red Bull ist unlängst eingestiegen in zahllosen Sportarten – von Wintersport bis Skateboarding. Nun ist der Konzern auch beim Rennradsport dabei und wurde freundlich willkommen geheißen


DFL: Investoren-Deal geplatzt! Deutschland tickt anders als andere Fußballmärkte

DFL: Investoren-Deal geplatzt! Deutschland tickt anders als andere Fußballmärkte

Fallrückziehertor Kulturkampf im Fußball – und die Fans haben dieses Spiel gewonnen: Nach immer kreativeren und immer heftigeren Protesten gegen den Einstieg eines Investors bläst die Deutsche Fußball Liga diesen tatsächlich ab


Horst Hrubesch: Hoffnungsschimmer in der Kunstwelt des modernen Fußballs

Horst Hrubesch: Hoffnungsschimmer in der Kunstwelt des modernen Fußballs

Porträt Trainer Horst Hrubesch soll die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen zu Olympia in Paris führen. Die Authentizität des einst bewunderten Mittelstürmers ist ein angenehmer Anachronismus zur Welt des modernen Fußballs


Was Beckenbauer von Adenauer unterscheidet: Zur Entrückung von Sportstars

Was Beckenbauer von Adenauer unterscheidet: Zur Entrückung von Sportstars

Kolumne Sie sind die, denen wir alles verzeihen: Das Spitzenpersonal der Leibesübungsbranche wird ein Heldentum ganz eigener Art gegönnt. Aber warum? Unser Sportkolumnist sucht nach Gründen


Sportliche Großveranstaltungen: Die Alte Welt hat das Nachsehen

Sportliche Großveranstaltungen: Die Alte Welt hat das Nachsehen

Kolumne Olympische Spiele in Paris, die Heim-EM. 2024 könnte ein tolles Jahr für den Sport werden. Doch täuschen wir uns mal nicht: Europa ist dabei, seine lange herausragende Stellung im Sport zu verlieren


Ein Jahr nach der Katar-WM: Wo war dieses Stadion?

Ein Jahr nach der Katar-WM: Wo war dieses Stadion?

Kolumne Ein Jahr ist vergangen, seit Katar die umstrittene Fußball-WM ausrichtete. „Freitag“-Sportkolumnist Günter Klein fragt sich, was davon geblieben ist – ein Aufschwung für die landeseigene Fußball-Liga?


Sport-Stars auf Social Media: Ins Abseits für mehr Likes

Sport-Stars auf Social Media: Ins Abseits für mehr Likes

Kolumne Ob Noussair Mazraoui oder Martin Hinteregger, Spitzensportler tummeln sich (fast) alle in den sozialen Medien. Dass es da hin und wieder zu Fehltritten kommt, ist kaum verwunderlich. Sportreporter Günter Klein über ein „Fest der Abgründe“


Sport und Reisen: Fußballer fliegen auf Privilegien

Sport und Reisen: Fußballer fliegen auf Privilegien

Kolumne Gefährden Bahnreisen die Leistungsbereitschaft? Sind fernflugverursachte Thrombosen ein zumutbares Risiko? Der deutsche Profifußball hat Probleme auf höchstem Niveau