Gunnar Jeschke

Naturwissenschaftler, in der DDR aufgewachsen, gelebt in Schwarzheide, Dresden, Wako-shi (Japan), Bonn, Mainz, Konstanz und Zürich.
Gunnar Jeschke

B | Die Partei, die Palmer hinauswerfen will

Denken als Shitstorm Das Klima (sic!), das in Deutschland herrschen wird, falls die Grünen die Regierung führen sollten

B | Völlig losgelöst

Covid-19 Die offiziellen Corona-Daten mehrerer europäischer Länder haben keinen plausiblen Bezug zur Realität mehr.

B | Netzwerken für Fortgeschrittene

Corona-Krise Was ist die kürzeste Verbindung von Wuhan zum Investment-Banking?

B | Der Unscheinbare

Strategie Wer hier eine Ähnlichkeit mit der Realität erkennt, muss Verschwörungstheoretiker sein.

B | Götzendämmerung

Debakel Entschuldigung am Mittwoch, große Sprüche am Donnerstag, Reflektion nicht zu erwarten.

B | Keine Verschwörungstheorie

Covid-19 Die Entstehungsgeschichte des Corona-Strategiepapiers aus dem Bundesministerium des Innern lässt tief blicken.

B | Wissenschaftlichkeit, Szientismus und Politik

Gesellschaft So wie es eine Trennung von Staat und Religion braucht, braucht es auch eine Trennung von Politik und Wissenschaft.

B | Inzidenzinflation

Covid-19 Die unkontrollierte Einführung von Schnelltests, ohne dass vorher repräsentative Testserien etabliert sind, führt in einen Blindflug.

B | Verstreutes

Covid-19 Seit September und über ganz Europa gesehen gibt es keine statistisch signifikante Evidenz dafür, dass die Maßnahmenpakete der Regierungen wirken.

B | Wie hältst Du’s mit den Zwangsmaßnahmen?

Landtagswahlen Der Wahl-O-Mat vermeidet die Gretchenfrage.