Gunnar Jeschke

Naturwissenschaftler, in der DDR aufgewachsen, gelebt in Schwarzheide, Dresden, Wako-shi (Japan), Bonn, Mainz, Konstanz und Zürich.
Gunnar Jeschke

B | Wer zählt die Toten?

Covid-19 Im Monat Juli gab es in der Schweiz laut Bundesamt für Gesundheit 22 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 – oder aber 14.

B | Wie gefährlich ist Covid-19?

Corona-Krise Die Pandemie ist nicht vorüber, aber es gibt keinen Anlass mehr, das Handeln an fiktiven Horrorszenarien auszurichten.

B | Die Welle 2

Covid-19 Seit einem Monat steigt in den USA die Zahl der positiven Tests – während diejenige der Todesfälle sinkt.

B | Schweizer Corona-Testdaten. Eine Autopsie.

Covid-19 Politik wird mit irreführenden Zahlen gemacht.

B | 100 Tage und eine Woche

Covid-19 Die reichsten und vorgeblich effizientesten Länder sind am stärksten betroffen.

B | Die ewige Epidemie

Covid-19 Die Überlagerung von SARS-Cov2-Testdaten mit Sterbefallzahlen zeigt eine Reihe von Auffälligkeiten.

B | Sind Covid-19-Epidemieverläufe vorhersagbar?

Corona-Krise Ab einem gewissen Zeitpunkt lassen sich Fallzahldaten stabil extrapolieren.

B | Einfaches Modell für den Covid-19-Zeitverlauf

Corona-Krise Die logistische Funktion beschreibt den Anstieg und die Exponentialfunktion den Abfall der Epidemiewelle. Ein positiver Effekt von Regierungsmaßnahmen findet sich nicht.

B | Zulässige und unzulässige Vergleiche

Covid-19 Aus der Anzahl positiver SARS-Cov2-Tests kann man nicht auf die Schwere der Epidemie schließen

B | Weißrussland. Taiwan. Nicaragua.

Covid-19 Nur wenige Regierungen haben die Nerven behalten. Nichts weist auf mehr Todesfälle in ihren Ländern hin.