Gunnar Jeschke

Naturwissenschaftler, in der DDR aufgewachsen, gelebt in Schwarzheide, Dresden, Wako-shi (Japan), Bonn, Mainz, Konstanz und Zürich.
Gunnar Jeschke

B | Jenseits der Propaganda im Fall Skripal

Fakten und Fake News Bleiben wir doch sachlich. Was wissen wir über den Fall Skripal und was wissen wir nicht?

Das retardierende Moment

EB | Das retardierende Moment

Angsthasen Am Ende war es nicht einmal knapp. Eine Zweidrittelmehrheit der SPD-Mitglieder stimmt aus Angst vor der Ungewissheit für ein „Weiter so“

B | Ist das rassistisch?

Essener Tafel Es gibt gute Gründe, in sozialen Belangen zwischen lange Ansässigen und Zugezogenen zu unterscheiden

Inhalte, Inhalte und Inhalte

EB | Inhalte, Inhalte und Inhalte

Gelesen Der Koalitionsvertrag legt nahe, dass die künftige Regierung sich über ihre Politik in wichtigen Fragen noch gar nicht klar ist

Dilemmata der Andrea Nahles

EB | Dilemmata der Andrea Nahles

Selbstzerstörung Die SPD bietet den faszinierenden Anblick eines leckgeschlagenen Tankers, dessen Kapitän noch an Bord ist, sich aber bereits für unzuständig erklärt hat

Personal, Personal und Personal

EB | Personal, Personal und Personal

Kleinkarierte Koalition Die SPD opfert die Inhalte für die Ämter. Angela Merkel opfert die Zukunft der CDU.

B | Die müden Koalitionäre

Augen zu Angela Merkel würde Deutschland gern noch eine Legislaturperiode lang verwalten. Der SPD-Parteivorstand wird kaum in der Lage sein, ihr diesen Wunsch zu erfüllen.

B | Was war. Was wird

Westalgie Der politische Westen befindet sich im Umbruch. Viele sehnen sich jetzt schon zurück.

B | Oft gestellte Fragen zur Regierungsbildung

FAQ Der Bundespräsident will mit den drei größten Wahlverlierern über eine Regierungsbildung reden. Was ist zu beachten?

B | Die Ära Merkel ist vorbei

Optionslos Angela Merkel hat das Vertrauen ihrer politischen Gegner verloren. Und damit die Grundlage ihrer Art, Politik zu betreiben.