Sabine Kebir

Publizistin
Schreiber 0 Leser 22
Avatar
25 gegen Chahed

25 gegen Chahed

Tunesien Die vorgezogene Präsidentenwahl ist offener denn je. Laizisten und Islamisten sind Gegner, keine Feinde

Geborene Rebellin

Interview Anne Beaumanoir kämpfte gegen den Kolonialismus und den Faschismus. Die Auflehnung gegen Ungerechtigkeit war ihr in die Wiege gelegt

Premier und Geisel

Premier und Geisel

Porträt Fayiz as-Sarradsch lebt als libyscher Regierungschef aus Sicherheitsgründen auf einem Schiff

Unter allen Umständen auf ein Schlauchboot

Unter allen Umständen auf ein Schlauchboot

Libyen An legalen Möglichkeiten, nach Europa zu migrieren, fehlt es trotz aller Versprechungen noch immer

Europäische Bringschuld

Europäische Bringschuld

Libyen In der Schlacht um Tripolis werden Flüchtlinge zu Opfern. Die EU ist verwickelt, tut aber nichts, um ihnen zu helfen

1919: Lawine in Turin

1919: Lawine in Turin

Zeitgeschichte Auch in Italien entsteht nach dem Ersten Weltkrieg eine Rätebewegung. Aus den Betrieben heraus werde sie den Staat übernehmen, hofft Antonio Gramsci

Gebt ihnen Asyl

Gebt ihnen Asyl

Syrien In der Provinz Idlib droht eine humanitäre Katastrophe. Der Westen könnte helfen

Alle sollen abtreten

Alle sollen abtreten

Demonstrationen Auch während des Ramadan ist in Algerien landesweit protestiert worden. Die Armee neigt zur Verbrüderung und greift bisher nicht ein

Wir bomben nicht für jeden

Wir bomben nicht für jeden

Libyen Marschall Haftar könnte das Land stabilisieren. Im Westen hat er trotzdem viele Gegner

Ein neues Los

Algerien Ein ungeahnter Bürgersinn greift um sich. Die Elite soll weg, die Korruption soll weg, der Müll soll weg