Verena Schmitt-Roschmann

Verena Schmitt-Roschmann ist Ressortleiterin Politik des Freitag.
Schreiber 0 Leser 1
Verena Schmitt-Roschmann
„Arzneien sollen helfen“

„Arzneien sollen helfen“

Im Gespräch Gesundheitsminister Daniel Bahr über die ­Freiheit der Ärzte und das Preisdiktat der Pharmaindustrie

Arme Schlucker

Arme Schlucker

Arzneimittel Gegen Bluthochdruck, Diabetes und andere Volkskrankheiten schlucken wir immer mehr Pillen. 25.000 sterben jährlich an Nebenwirkungen

Keine Macht ist unendlich

Keine Macht ist unendlich

Verschleiß CDU-Chefin Angela Merkel nimmt Anlauf für die Wiederwahl 2013. Bitte nicht. Denn zwei Amtsperioden im Kanzleramt sind genug

Scheitern mit Ansage

Kleinkinder Der Ausbau der Krippenplätze hinkt so weit hinterher, dass der Rechtsanspruch auf einen Platz ab 2013 kaum noch umzusetzen ist. Da hilft nur: alle Kräfte bündeln

Warum sitzt der Mann bei Jauch?

Euro Thilo Sarrazin hat ein Buch gegen den Euro geschrieben und bleibt sich treu: er provoziert und fühlt sich wieder einmal missverstanden

Königin trifft auf Kümmerin

Rivalität Angela Merkel ist nur noch Verwalterin der Sachzwänge. Mit Hannelore Kraft bietet die SPD nun eine formidable Gegenspielerin auf

Merkels Verzweiflungstat

Entlassung Die Kanzlerin schasst Norbert Röttgen als Umweltminister. Nun kann es eigentlich nur besser werden mit der Energiewende. Denn der CDU-Mann war eine Fehlbesetzung

Stabilität ist nicht alles

Schleswig-Holstein Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein zeigt: Die Piraten ersetzen die Linke als Protestpartei. Doch die Etablierten sind noch nicht darauf eingestellt

Wenn Beton zu Treibsand wird

Koalitionen Die neuerdings unübersichtliche Parteienlandschaft bietet Chancen für Schwarz-Rot und Schwarz-Grün. Der linken Mitte dagegen fehlen die Machtoptionen

Finte mit Schirmchen

Rente Die Union will Kritikern das Betreuungsgeld mit einer Rentenerhöhung für Eltern schmackhaft machen. So nimmt der Irrsinn der schwarz-gelben Politik weiter seinen Lauf