Bettina Stark-Watzinger

Bettina Stark-Watzinger gefährdet Wissenschaftsfreiheit in beispielloser Weise

Bettina Stark-Watzinger gefährdet Wissenschaftsfreiheit in beispielloser Weise

Nahost Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger von der FDP hat prüfen lassen, ob sie Wissenschaftler wegen deren Eintreten für Versammlungs- und Meinungsfreiheit über den Entzug von Fördermitteln bestrafen kann

Falls der Russe nach Berlin kommt: Bildungsministerin fordert Kriegsübungen in der Schule

Falls der Russe nach Berlin kommt: Bildungsministerin fordert Kriegsübungen in der Schule

Meinung Bettina Stark-Watzinger wünscht sich ein „unverkrampftes Verhältnis“ der Schulen zur Bundeswehr. Fehlt nur, dass der Landwirtschaftsminister mit atombombensicheren Schweineställen um die Ecke kommt. Über eine Republik im Aufrüstungswahn

Zeitenwende an den Unis: Nun soll auch dort das Militär Einzug halten

Zeitenwende an den Unis: Nun soll auch dort das Militär Einzug halten

Meinung Forschungsministerin Bettina Stark-Watzinger stellt explizit die sogenannte Zivilklausel zur Disposition, also die Selbstverpflichtung der Universitäten, nur für zivile Zwecke zu forschen

Symbolpolitik der Ampel: Auf dem sozialen Auge blind

Symbolpolitik der Ampel: Auf dem sozialen Auge blind

Meinung Die Ampel legt auf umstrittene Symbolpolitik ein viel zu großes Gewicht. Damit kann man beim Regieren vielleicht Geld sparen. Aber die großen sozialen Fragen geraten dabei vollkommen aus dem Blick

Bettina Stark-Watzinger: Die Klassenletzte

Bettina Stark-Watzinger: Die Klassenletzte

Porträt Die FDP-Bildungsministerin ist das unbeliebteste Mitglied im Scholz-Kabinett. Auch Länderkollegen wenden sich von ihr ab

Bildungsgipfel: Schluss mit dem Schwänzen jetzt!

Bildungsgipfel: Schluss mit dem Schwänzen jetzt!

Meinung Bettina Stark-Watzingers Bildungsgipfel hat sich gelohnt trotz des mutmaßlichen Boykotts ihrer Länderkollegen. Jetzt braucht es schnell eine Koalition der Willigen für Schule & Co.

Entlastung für Studierende: Was kommt zuerst – der Frühling oder die 200 Euro?

Entlastung für Studierende: Was kommt zuerst – der Frühling oder die 200 Euro?

Meinung Versprechen fallen leicht. Aber bei der digitalen Umsetzung der Energiepauschale lässt FDP-Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger die Studierenden im Kalten warten

Die Basis bröckelt: Warum Wissenschaftler:innen auf die Barrikaden gehen

Gastbeitrag Die Förderstopps seitens des FDP-geführten Bildungsministeriums schaden nicht nur der Forschung in den Sozialwissenschaften