Suchen

1 - 25 von 258 Ergebnissen
Kopflos unter vielen

Kopflos unter vielen

Kunst In Dresden werden Skulpturen von Magdalena Abakanowicz gezeigt. Ihre Arbeiten sind bedrückend aktuell
Ein letzter Blick

Ein letzter Blick

Shoa Pseudowissenschaftliche Nazi-Fotos aus einem Ghetto in Polen zeigen das Vorspiel zum Holocaust – eine einfühlsame Ausstellung in der Berliner Topographie des Terrors

Was Bauarbeiter sehen

Ausstellung „Living the City“ zeigt viele Perspektiven auf die Stadt und entwirft Utopien, die nicht jedem gefallen dürften
Liebevolle Panzer

Liebevolle Panzer

Ausstellung Der Kunstverein Ost zeigt das gerade noch gerettete Lebenswerk von Jürgen Wittdorf. Es ist ein meisterhaftes Sammelsurium voller Zärtlichkeit und Homoerotik
Dekadenz und dunkle Träume

EB | Dekadenz und dunkle Träume

Ausstellung Werke des belgischen Symbolismus in einer bemerkenswerten Ausstellung in der Alten Nationalgalerie Berlin

In der Wand

Ausstellung Ulrich Hensel zeigt die Schönheit von Rohrleitung und Dämmstoff hinter der Stadtfassade. Nach dem Besuch will man sofort ein Museum um Wolfsburg bauen

Pathos mit Bajonett

Militär In Dresden glaubt man, Bismarcks Kriege hätten nicht nur die Nation, sondern auch den Bürger geboren

Zur Zukunft zusammengewürfelt

Klima Die Akademie der Künste zeichnet in der Ausstellung „urbainable – stadthaltig“ eine Mindmap der nachhaltigen Stadt

Das Aua in der Aura

Elite Das HKW in Berlin zeigt erstmals das Hauptwerk des großen Aby Warburg im Original, dachte aber leider nicht an die Besucher*innen

Grandios unnütz

Kunst Die Herbstsaison beginnt in Deutschland mit zahllosen Eröffnungen. Was gibt’s Neues? Aber vor allem: Können wir überhaupt noch Kunst gucken? Ein Rundgang

EB | Down to Earth

Ausstellung Im Berliner Gropius Bau treten Kunst und Klima in den Diskurs

Für einen Beutel Dreck

Kunst Die Besucher*innen müssen mitmachen, sonst wirkt die Ausstellung der Berliner Festspiele nicht
Gezeichnete Stadt

EB | Gezeichnete Stadt

Ausstellung Die Berlinische Galerie präsentiert ihre Arbeiten auf Papier zur Großstadt Berlin von 1945 bis heute

Sind Sie der Messias?

Kunst Die neu konzipierte Dauerausstellung im Jüdischen Museum in Berlin ist facettenreich, multimedial und debattierfreudig

Bewahrt das Haus!

Dichter Das Schiffsmühler Fontane-Museum wurde geschlossen. Ein Skandal

Antifa ins Museum

Chemnitz Ist die Kunst in Sachsen frei? Das Peng-Kollektiv testet das: Es kauft linken Gruppen Devotionalien ab und stellt sie aus

Kunst aus Gewalt

Ausstellung Bruno Schleinstein wurde misshandelt und weggesperrt – und verarbeitete das mit zartem Strich

B | David Hockney - Die Tate zu Gast

Ausstellung Eine faszinierende Werkschau des britischen Malers im Bucerius Kunst Forum Hamburg

B | Sheela Gowda. It.. Matters

Ausstellung Der Kunstbau im Münchner Lenbachhaus präsentiert die indische Konzeptkünstlerin

Dies ist kein Überfall

Kunst Katharina Grosse stürmt den Hamburger Bahnhof mit tanzenden Farben

Kopierer, wer bin ich?

Ausstellung Pati Hill schuf Kunst durch Reproduktion. In München ist eine Auswahl zu sehen

Konvention und Zuckertörtchen

Museen Der letzte Rest Preußen in Deutschland, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, soll modernisiert werden. Mit Ideen von vorgestern

Du nimmst dir Raum

Mode Mit ihren Kleidern hat Rei Kawakubo den Körper der Frau befreit. Im Frankfurter MAK kann man sie jetzt bewundern

B | Christo and Jeanne-Claude  Projects 1963–2020

Ausstellung Eine Retrospektive des kürzlich vertorbenen Verhüllungskünstlers im Berliner Palais Populaire

Küssen verboten

Ausstellung Die Pappen der Lieferdienste wachsen in den Himmel: Der jüngste Kapitalismus ist Thema in Kreuzberg