Suchen

1 - 25 von 37 Ergebnissen

Mütter ficken & Feminismus

Rap, Sexismus und Zensur Wie zwei Rapperinnen das von Sexismus getränkte Rap-Game mal ordentlich aufräumen.

5x Magischer Realismus

Musik Der Sommer setzt die Lichter anders. Farbenfroh geht es auch in dieser Clip-Sammlung zu. Magisch, realistisch, aus dem Süden – fünf Clips von Cumbia bis Hip Hop.
Von null auf Hymne

Von null auf Hymne

Hip-Hop Was uns Kendrick Lamar, der Bildungsrapper, auf seinem neuen Album „Damn.“ beibringt

Wegen der Musik

Porträt Esther Bejarano hat Auschwitz überlebt. Gegen den Faschismus kämpft die 92-jährige Sängerin auch mit einer ungewöhnlichen Combo
Apropos Parallelgesellschaft

Apropos Parallelgesellschaft

Musik Wird die Antilopen Gang mit „Anarchie und Alltag“ zur Meryl Streep des deutschsprachigen Hip-Hops?

Yves und Joseph im Jacuzzi

Musik Bei der Saarbrücker Rap-Crew Genetikk gehört die Uneindeutigkeit zum Selbstbild
Regel Nummer 4082

Regel Nummer 4082

Musik A Tribe Called Quest haben das beste klassische Hip-Hop-Album des Jahres veröffentlicht
So geht der Move

So geht der Move

Porträt Kassandra Wedel ist gehörlos. In ihren Choreografien verbindet sie Sprachlosigkeit und Sprache. Jetzt hat sie den TV-Wettbewerb "Deutschland tanzt!" gewonnen
"Denn nichts hält länger als ein Provisorium"

"Denn nichts hält länger als ein Provisorium"

Rezension Lemur und Marten McFly haben mit Provisorium eine erste gemeinsame EP bei Kreismusik veröffentlicht.

Der Style steckt an

Interview Kobito ist in Berlin groß geworden, zum Rap kam er auf dem Schulhof. Heute textet er gegen Sexismus und Nationalismus – und ist damit nicht allein
Wohlfühlpop mit hintergründiger Konsumkritik

Wohlfühlpop mit hintergründiger Konsumkritik

Neues Album Santigolds "99¢" übt unterschwellige Kritik am Kommerz der Musikindustrie. Prahlerisch-verspielter Bubblegum-Pop trifft auf polyrhythmisch-unentschiedene Melodiebögen
"Miteinander füreinander"

"Miteinander füreinander"

Kultur Der Bremer Künstler und Hip-Hop-Veteran FlowinImmO bietet Menschen in Bremen die "Komplette Palette" an Kultur auf einer offenen Bühne.

„Frühling? Gibt’s hier nicht“

Interview Der Rapper Smockey führte die Revolution gegen Präsident Blaise Compaoré an. Nun hat Burkina Faso die Wahl
Utopie wie nie

Utopie wie nie

Musik Die Rapper von K.I.Z. erklären dem Mittelstand den Krieg. Ein Treffen mit den „Erfindern von deutschem Humor“
Der Pophimmel. Musiker sterben jung!

Der Pophimmel. Musiker sterben jung!

Music to die for Der 'Club 27' ist Legende. Die Richtigen holt der Pophimmel mit 27 Jahren zu sich. Zuletzt schien Amy Winehouse dafür den Beweis anzutreten. Was ist wahr, was Mythos?

Kaviar vom Grill

Lifestyle Der Burger hat es bis auf Hochzeitsbuffets geschafft. Seine Fans feiern ihn mit speziellen Partys

Charlie Hebdo, Islamismus und Doppelmoral!

Kommentar Islamistische Demagogen wollen nicht Charlie sein und versuchen mit einer faschistoiden Theorie aus Tätern Opfer zu machen - ein Blick auf Heuchelei und Doppelmoral ...

„Es hagelt Aufsätze“

Interview Für den Song „Beate Zschäpe hört U2“ erhielt die Antilopen Gang eine Abmahnung des Montagsdemo-Redners Ken Jebsen – und ist damit im Mainstream angekommen
"Der Kanzler wird ein HipHop-Fan sein"

"Der Kanzler wird ein HipHop-Fan sein"

Hip-Hop "60 Jahre Integrationspolitik konnten nicht das vollbringen, was 15 Jahre HipHop vollbracht haben" - Falk Schacht über HipHop und dessen Wahrnehmung in den Medien
Don’t Believe The Hype

Don’t Believe The Hype

Ton & Text Deutscher HipHop ist mal wieder schwer im Aufwind. Warum und mit wem, lässt sich auf dem Splash! Festival bestens begutachten. Diskurs und Zweifel inklusive
"Wo hört das Rückgrat auf?"

"Wo hört das Rückgrat auf?"

Diskriminierung "Too shy to rap"? Wohl kaum. Die Berliner Rapperin Sookee über ihre Beziehung zu Rap und die ewige Diskussion über Diskriminierung im deutschen Hip-Hop

Sarrazin, Gelaber und Sex

Debüt Der Musikjournalist Marcus Staiger hat mit „Die Hoffnung ist ein Hundesohn“ eine klasse Kolportage geschrieben

Cro, Casper, Haftbefehl und die Onkelz

hashtag (vergessen) Meine Damen und Herren, verehrte Leser, gerade befinde ich mich im Zwiespalt! Haftbefehl für die Männlichkeit, Casper für die Mädels, oder doch OnkelZ

Cop 36 zeigt's den Gangsta-Rappern

Alltagskommentar Wenn ein Polizist jetzt Hip-Hop macht, zeigt das vor allem eins: Jäger und Gejagte haben viel gemeinsam. Nicht nur das Territorium, auf dem sie sich täglich bekämpfen
Clan In Da Front

Clan In Da Front

Ton & Text Messerscharf, surreal, irre – vor 20 Jahren erschien mit „Enter The Wu-Tang (36 Chambers)“ das immer noch unfassbare Debüt-Album des Wu-Tang Clans