Suchen

26 - 50 von 423 Ergebnissen

B | Brief an Heinz-Christian Strache

Grundrechte Österreich. Anfrage an den österreichischen Vizekanzler. Über eklatante Verletzungen des Eigentumsrechts. Justizminister Moser muss Brief vom Aschermittwoch noch beantworten.
Nächster Halt: Pleite

EB | Nächster Halt: Pleite

Bücher Buchhandlungen sind dem Untergang geweiht, raunt die Branche. Die Umsätze brechen ein, nur Beststeller als Geschenke sind der letzte Anker. Das muss Gründe haben

B | Exportweltmeister

Ökonomie-Geisterfahrt Wenn Reichtum davon abhinge, dass man versteht, wie Geld und Wirtschaft funktioniert, dann müssten die Deutschen eigentlich bettelarm sein.
Krastevs Europadämmerung

EB | Krastevs Europadämmerung

Europakrise Ein Einblick in eine interessante Analyse zum Verfall der EU
Chronische Verschwindsucht

Chronische Verschwindsucht

EU Noch bleibt offen, wie der Staatenbund den Exit der Briten verkraftet. Eine existenzielle Krise steht vorerst nicht in Aussicht
„Die Austerität ist eine große Lüge“

„Die Austerität ist eine große Lüge“

Portugal Catarina Martins stützt als Linke die Minderheitsregierung in Lissabon, obwohl diese in ihren Augen nicht links ist
"Das Kapital": Im Museum, aber  aktuell

EB | "Das Kapital": Im Museum, aber aktuell

Karl Marx In Hamburg ist derzeit eine Ausstellung zu Marx' wohl berühmtesten Werk zu sehen
Kretischer Käse wird zum Krisengewinnler

Kretischer Käse wird zum Krisengewinnler

Mehr Süden wagen In Griechenland hat die Wirtschaftskrise auch in der Esskultur Spuren hinterlassen
Dauerregen über den Löwen

Dauerregen über den Löwen

Venezuela Baseball in Zeiten der Hyperinflation: Leere Kassen und leere Stadien beuteln den Nationalsport, doch die Meisterschaft findet statt
Die Demokratie beleben

Die Demokratie beleben

Norwegen Teuer, instabil, nichts für Deutschland? Über Mythen rund um die Minderheitsregierung – ein Denkanstoß aus dem Norden Europas

B | Jemenkrieg-Mosaik 360 - Yemen War Mosaic 360

Yemen Press Reader 360: 22.-26. November / Nov. 22-26: Saudische Hunger-Blockade geht weiter, bringt Hungersnot und Seuchen / Saudi hunger blockade continues, causing famine and epidemics

B | Jemenkrieg-Mosaik 359 - Yemen War Mosaic 359

Yemen Press Reader 359: 18.-22. November / Nov. 18.-22.: Saudische Hunger-Blockade geht weiter, bringt Hungersnot und Seuchen / Saudi hunger blockade continues, causing famine and epidemics
Schmach des Schweigens

Schmach des Schweigens

Europa Es ist spät, aber nicht zu spät für eine Mediation der EU, um die Katalonien-Krise zu entschärfen

B | Muslime in der Krise

Rezension "Islam in der Krise" Bei welchem Teil seiner Analyse um die Situation der Muslime Blume richtige Fragen stellt aber nicht tief genug gräbt.

B | Jemenkrieg-Mosaik 354 - Yemen War Mosaic 354

Yemen Press Reader 354: Alles aus Woche 43 Teil 2 (27.-28. Oktober 2017) und Woche 44 (29. Oktober - 5. November 2017 / All from week 43 part 2 (Oct. 27 -28, 2017) and week 44 (Oct. 29 - Nov. 5)

B | Jemenkrieg-Mosaik 352 - Yemen War Mosaic 352

Yemen Press Reader 352: Alles aus Woche 43 Teil 1 (22-25. Oktober 2017) / All from week 43 part 1 (October 22-25, 2017)
Keep calm and read Marx

Keep calm and read Marx

Das Kapital Seit 150 Jahren ist Marx’ Hauptwerk ein unverzichtbarer Reiseführer durch die revolutionärste aller Wirtschaftsformen: den Kapitalismus
Die Madoffs von Lissabon

Die Madoffs von Lissabon

Portugal In den letzten neun Jahren gingen 85 Prozent der Banken des Landes in die Insolvenz. Das beengt Spielräume für die sozialistische Minderheitsregierung
Wühlen durch Schnäppchenberge

Wühlen durch Schnäppchenberge

Mehr Süden wagen Italien gilt als Dominostein, dessen Fall den Euro erledigen könnte. Tatsächlich gefallen sind längst andere
„Mein Katalonien“

EB | „Mein Katalonien“

Autonomiebestrebungen Der Konflikt um die Autonomie Kataloniens droht aufgrund historischer Kontinuitäten und des Fehlens einer gesellschaftlichen Aufarbeitung weiter zu eskalieren
Frankreich darf nicht zurückschrecken

Frankreich darf nicht zurückschrecken

Euro-Pläne Emmanuel Macron muss die richtigen Fragen stellen und neue ökonomische Theorien bemühen – ob mit oder ohne Wolfgang Schäuble als deutschem Finanzminister

„Die beste zweite Stadt der Welt werden“

Porträt Yannis Boutaris war mal Weinbauer und ist ein guter Geschäftsmann. Seit 2011 hat der Rentner als Bürgermeister von Thessaloniki das Sagen
Lockerheit war gestern

Lockerheit war gestern

Geldpolitik Die US-Zentralbank Fed beginnt mit dem Ausstieg aus Niedrigzinsen und Aufkaufprogrammen. Sie will für die kommenden Finanzkrisen gerüstet sein
Der Norden und seine Projektionen

Der Norden und seine Projektionen

Mehr Süden wagen Ein Ex-Premier sitzt im Auto voller Hundehaare – und dient den Gegnern von Portugals Linksregierung, um Regierungschef António Costa anzugreifen
Vom Kopf auf die Füße

Vom Kopf auf die Füße

Debatte Das Thema Flüchtlinge wird im Wahlkampf mit überzogener Dramatik, falschen Grundannahmen und wenig konkreten Vorschlägen diskutiert. Das sollte sich ändern