Suchen

26 - 50 von 332 Ergebnissen
Wie fast immer war der Mörder ein Mann

Wie fast immer war der Mörder ein Mann

Las Vegas Das Massaker ist ein weiterer trauriger Anlass dafür, dass sich Männer endlich mit Männlichkeitsbildern, Gewalt und Aggression befassen sollten

Theater als Skeuomorphismus

Volksbühnenstreit In seiner Zürcher Dostojewski-Inszenierung setzt Frank Castorf zahlreiche Zeichen in Richtung seines Nachfolgers Chris Dercon und des Berliner Senats

B | Männer, Männer über alles

#metoo Der internationale Aufschrei von Frauen, die Opfer von sexueller Belästigung und Missbrauch wurden, ist ein Schandmal dafür, wie wenig noch erreicht ist in den Köpfen.

Grauer Star

Porträt Noumam Sakandé ist Heiler in Burkina Faso, die Familie macht den Job seit Generationen. Sein Augenproblem lässt er lieber beim Arzt operieren
Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

#MeToo Ein Hashtag macht die Allgegenwärtigkeit sexueller Gewalt sichtbar. Nur kollektive Wut verspricht Besserung
Als es noch nach Macht und Testosteron roch

Als es noch nach Macht und Testosteron roch

Regierungsbildung Vom gekränkten Oppermann bis zum totberatenden Lafontaine: In turbulenten Zeiten wie diesen fühlen sich die älteren Herren der Politik zu Wortmeldungen bemüßigt
Männer auf dem Weg zur Hölle

Männer auf dem Weg zur Hölle

Der Koch Die Wahl eines Fachmagazins befeuert eine Debatte um Gastrosexismus. Sie ist dringend nötig
Staatliche Aufbauhelfer

Staatliche Aufbauhelfer

NSU Der Verfassungsschutz hatte 40 teils hochkarätige Spitzel im Umfeld des Terrortrios. Und wusste trotzdem nichts vom NSU?

Neue Lücken

Vermessung Erstmals thematisiert ein Gutachten zum Gleichstellungsbericht auch männliche Anliegen

B | Der Tod in Venedig

Oper Stuttgart Tanzen und Singen und eine alte Novelle

EB | Der dritte Mann

Roman Die Edition Büchergilde legt Altes neu auf

B | Alphonso live auf RTL

Kurzgeschichte zum Thema Sebstdarstellung und die Profitgier des Privtsenders RTL

Autopilotismus

Männerstärken Teil acht der „Fast & Furious“-Reihe kommt ins Kino, ein Ende des Erfolgsmodells ist nicht in Sicht. Eine Inspektion

Rückstand durch Technik

Komplexe Greg Mottolas Actionkomödie „Die Jones – Spione von nebenan“ zeigt krisenhafte Männer. Und keine Kompensation
Die Zukunft der Männer

EB | Die Zukunft der Männer

Maskulinismus In einem aktuellen Artikel auf faz.net redet sich Walter Hollstein gegen den Niedergang der Männlichkeit in Rage. Eine Replik

B | Geburtsschmerzen können erheblich sein

Satire über werdende Mütter und der schmerzhaften Geburt
Gefühlig ahnungslos

Gefühlig ahnungslos

Fußball Dagrun Hintze schwadroniert von einem Sachverstand, der Frauen angeblich sexy macht
Mit einem Wisch ist alles weg

Mit einem Wisch ist alles weg

Online-Dating Warum Tinder uns zu boshaften Menschen macht
"MANN BEISST HUND"

EB | "MANN BEISST HUND"

Filmklassiker neu gesehen 1992 nimmt „Mann beißt Hund“ vieles von dem vorweg, was uns heute als Scripted Reality peinigt

B | "A Cure for Wellness"

Film-Kritik Thomas Manns „Zauberberg“ trifft Grusel-Mystery-Thriller: so könnte man den neuen Film von "Fluch der Karibik"-Regisseur Gore Verbinski zusammenfassen.
Feminismus als Motor

Feminismus als Motor

USA Der Women’s March gegen Donald Trump ist der Beginn einer neuen solidarischen Bewegung – von Frauen und Männern

Der Informant

Porträt Michael Doleisch von Dolsperg war führender Neonazi in Thüringen und arbeitete jahrelang als V-Mann. Nun wird er im Parlament befragt
Selbsthass und Selbstüberhöhung

Selbsthass und Selbstüberhöhung

Gender Donald Trump inszeniert seine Rolle als Mann überladen und theatralisch. Damit steht er nicht für den Triumph der Männlichkeit, sondern für deren Verfall
Da geht noch was

Da geht noch was

Zeitmanagement Wir pressen immer mehr in die gleiche Zeit rein – Effizienzgedanken bestimmen unser Leben. Kein Wunder, dass wir uns zunehmend gestresst fühlen