Suchen

26 - 50 von 253 Ergebnissen

Mach’s dir selbst

Prosumer Die Energiewende könnte unser Konsumverhalten nachhaltig verändern. Die Anhänger der Prosumer-Idee sehen ihre Zeit gekommen. Aber wie könnte diese Prosumer-Welt aussehen?

Zur Konsole, zur Freiheit

Videospiele In Köln beginnt die weltgrößte Computerspielemesse Gamescom. Aber was ist aus dem Versprechen vieler Games geworden, den Spielern mehr Entscheidungsspielraum zu geben?

"Gewinne sind keine Schande"

Social Business Darf man im gemeinnützigen Bereich Geld verdienen? Friedrich Kiesinger wollte psychisch kranken Menschen Arbeit geben. Und gründete ein fast ganz normales Unternehmen

Vermessung des Prekären

Selbstständig Eine Reihe von Sachbüchern beschreibt die 25- bis 35-Jährigen als verängstigte Generation. Aber stimmt das? Eine Recherche in der Welt jenseits der Festanstellungen

Dein Geld, mein Geld

Social Investing Auf Social-Investing-Plattformen legen Nutzer offen, wie sie Erspartes investieren. Damit jeder es nachmachen kann. Soll das Netz sogar die Geldanlage demokratisieren?

#Gib mir 'nen Job

Selbstmarketing Owen Hargreaves ist nicht der Einzige, der per Viral-Kampagne im Netz einen Job sucht. Auch viele Nicht-Fußballer inszenieren sich on- und offline als eigene Marke

Umtausch eingeschlossen

Teilen lernen Die Autorin Rachel Botsman fordert ­gemeinschaftlichen Konsum. Ist das nur eine schöne Theorie oder kann es funktionieren? Ein Erfahrungsbericht

Moderne mit Tradition

Eingeschenkt Sie galten immer als ausgesprochene Traditionalisten, die Collas aus Alba. Ihre Weine aber wurden in den letzten Jahren immer moderner: fruchtbetont, elegant und zugänglich

Danke, dass Sie hier sind

Überleben Bei uns verschwindet Fukushima aus den Schlagzeilen, doch in Japan strahlt der Reaktor bis in die letzten Winkel des Alltags aus. Lucy Fricke ist seit Mitte April in Kyoto

Ein Lexikon will Denkmal werden

Netzgeschichten "Wikipedia muss Weltkulturerbe werden" – findet der deutsche Trägerverein des Lexikons und hat eine Petition gestartet. Muss es? Oder muss es vielleicht doch nicht?

Der König der Tiere

Duisburg In der größten Zoohandlung der Welt ist jedes Tier zu haben. Nur Hunde nicht. Das will Inhaber Norbert Zajac ändern – und bricht damit ein Tabu

Steine sammeln, Steine zerstreuen

Eventkritik Die Mineralogen der Freien Universität Berlin haben Fälschern der Berliner Mauer den Kampf angesagt. Ein Labor-Besuch

Ein goldener Nick Cave

Sammelleidenschaft In wirtschaftlich unsicheren Zeiten gibt es eine verlässliche Wertanlage: Rock-Poster. Der Markt boomt. Für manche Plakate zahlen Sammler 10.000 Euro oder mehr

Der Krankmacher

Geschäftsideen Peter Zickenrott verdiente lange Jahre sein Geld als Berater für Armee-Unwillige. Das Ende der Wehrpflicht zwingt ihn nun umzudisponieren

Sitten verlottern? Gut!

Moral Rainer Erlinger erklärt, wie man sich richtig verhält – im Biomarkt, im Zug und in der Energiefrage. Ein Gespräch über die moralischen Tücken des Alltags

Musik auf Rippen

Untergrundmusik Der Autor Uli Hufen hat die Geschichte russischer Gaunerlieder recherchiert – und ist dabei den Dandys der Sowjetunion verfallen

Das Ende eines Traums

Räumung Die Liebigstraße 14 war eines der letzten alternativen Wohnprojekte in Berlin. Anfang Februar wurde sie geräumt. Was bedeutete das Haus den Bewohnern? Eine Innenansicht

Ein Bild von einem Schiff

Gorch Fock Der Hof zur Schule der Gorch-Fock-Offiziere ist mit einem Schlagbaum abgesperrt. Wer dennoch hineinblickt, entdeckt auch etwas in sich selbst

Fahrlässig gegen langweilig

Gas geben Der Benziner wird 125 Jahre. Manche geben ihm nicht mehr lange, denn das Elektro-Auto kommt. Doch glühende Anhänger gibt es weiterhin. Ein Besuch in zwei Welten

Die unglücklichen Kinder der Anderen

Erziehung Was haben Bücher über strenge Mütter und Teenie-Erziehungs-Dokus gemeinsam? Ihren Erfolg verdanken sie demselben Prinzip: Man will anderen Eltern beim Scheitern zuschauen

Mehr als nur ein Tupperabend

Mode Die Berliner Fashion Week kämpft weiter um ihre internationale Anerkennung – und Blogger lassen sich wie Stars feiern. Für Modekritik interessiert sich dagegen kaum einer

Endstation Callcenter

Prekär Die Krise in Portugal trifft vor allem die Jungen hart. Noch nie gab es so viele Uni-Absolventen – und noch nie waren ihre Aussichten so schlecht. Begegnungen in Lissabon

Frisch geschnitten

Nachhaltige Mode Immer mehr Designer erheben Recycling zum Stil-Prinzip. Alte Kleidung verwandeln sie in neue. Denn auch die Mode-Welt will Ressourcen schonen

Im eigenen Spinnennetz

Pädophilie Etwa 30 Jahre lang missbraucht Bernd Kinder, ohne dass jemand Anzeige erstattet. Dabei kennt in seinem Heimatdorf jeder jeden. Teil 10 der "Berichte aus dem Dunklen"

Mehr als 1000 Worte

Fotoalbum Der Autor Rainald Goetz recherchierte jahrelang für einen Roman über das politische Berlin. Geschrieben hat er ihn nie. Stattdessen fotografierte er Alltag und Menschen