Fußball im KZ Buchenwald: „Eineinhalb Stunden lang keine Knüppel oder Galgen“

Fußball im KZ Buchenwald: „Eineinhalb Stunden lang keine Knüppel oder Galgen“

Nationalsozialismus „Nervenbad“ für die SS, Empowerment für die Häftlinge: Eine Ausstellung in der Gedenkstätte Buchenwald beleuchtet die Rolle des Fußballs im Lageralltag. Und in Weimar wirbt eine Sportinitiative gegen rechts


Ukraine: Für Umweltschutz wird Ivan nicht vom Kriegsdienst zurückgestellt

Ukraine: Für Umweltschutz wird Ivan nicht vom Kriegsdienst zurückgestellt

Ukraine Ivan lebt weitab von der Front, aber ständig droht die Einberufung. Der Ökologe arbeitet bis zur Erschöpfung, um nicht an morgen zu denken – etwa an einem Projekt, in dem Roma-Mädchen ostukrainischen Geflüchteten Mülltrennung erklären


Philipp Oswalt zu Berliner Schloss und Garnisonkirche: „‚Zweifel‘ galt als Schändung“

Philipp Oswalt zu Berliner Schloss und Garnisonkirche: „‚Zweifel‘ galt als Schändung“

Interview Der Architekt Philipp Oswalt will die Deutungsmacht über das Stadtschloss in Berlin und die Garnisonkirche in Potsdam nicht Rechtsradikalen überlassen. Was schwebt ihm vor?


Radweg oder Parkplatz: Wie die CDU Berlins Verkehrspolitik verändert

Radweg oder Parkplatz: Wie die CDU Berlins Verkehrspolitik verändert

Verkehr In Berlin siegte die CDU zuletzt mit einem Pro-Auto-Wahlkampf, seit einem Jahr ist deren Politikerin Manja Schreiner nun Verkehrssenatorin. Was ist aus ihrem Pro-Parkplatz- und Anti-Radwege-Kurs geworden?


Die Garnisonkirche, ein Ort der Versöhnung?

Die Garnisonkirche, ein Ort der Versöhnung?

Meinung Um die Garnisonkirche gibt es seit Jahrzehnten Streit. Ostermontag wurde die erste Kapelle im neuen Turm eingeweiht. Lennart Laberenz blickt zweifelnd nach Potsdam


Österreichs Verkehrspapst: „Das Auto ist wie ein Virus. Es befällt das Gehirn“

Österreichs Verkehrspapst: „Das Auto ist wie ein Virus. Es befällt das Gehirn“

Interview Hermann Knoflacher ist überzeugt: PKWs haben die Kontrolle über unsere Gehirne übernommen. Deswegen fällen Politiker und Verkehrsplaner ständig autofreundliche Entscheidungen. Wie können wir den „Virus Auto“ bekämpfen?


Quo vadis Klimabewegung? Über die Zukunft von „Fridays for Future“ und „Letzte Generation“

Quo vadis Klimabewegung? Über die Zukunft von „Fridays for Future“ und „Letzte Generation“

Protest Fridays for Future geht zusammen mit Verdi auf die Straße. Demonstriert wird für eine Verkehrswende und mehr Gerechtigkeit. Doch obwohl ihr Anliegen wichtig ist, liegt die Klimabewegung weltweit am Boden. Das hat drei Gründe


Eine Journalistin als perfektes Ziel politischer Angriffe

Eine Journalistin als perfektes Ziel politischer Angriffe

Meinung Ein schnelles Urteil der Öffentlichkeit und ein rechter Kulturkampf diskreditieren eine Journalistin der Süddeutschen Zeitung mit fatalen Folgen. Über einen Fall, der sehr viel aussagt – über Medien und über unsere Gesellschaft


Sofi Oksanen: „Putins Krieg gegen die Frauen“ – Über hundertzehn Stichwunden

Sofi Oksanen: „Putins Krieg gegen die Frauen“ – Über hundertzehn Stichwunden

Frauenhass Die finnisch-estnische Schriftstellerin Sofi Oksanen analysiert in ihrem Essay „Putins Krieg gegen die Frauen“ die Misogynie in Russland als stabilisierendes System


Iwan Schmeljow: Chronist der Höllen-Kreise

Iwan Schmeljow: Chronist der Höllen-Kreise

Neuauflage Iwan Schmeljows „Der Toten Sonne“ erschien vor etwa 100 Jahren und wurde da gleich vielfach übersetzt. Thomas Mann empfahl ihn mehrfach für den Literaturnobelpreis