RE: Mélenchon président | 26.04.2017 | 10:26

Sehr gerne gelesen! Wäre auch was fürs Blatt gewesen, lieber WWalkie. Besonders diese Stelle köstlich: "In den linken Medien wurde diskutiert, warum es in deutschen Landen weit und breit keinen Mélenchon gab. Ein Blogger im Freitag z.B. meinte, die Deutschen könnten halt nur rechten Populismus."

RE: Für ein besseres Leben | 03.04.2017 | 13:54

Lieber weinzstein. dkp und kpd zu verwechseln, ist natürlich peinlich, zum anderen zitiereich aus dem Buch. Schahbesuch, Juni 1967. "Ich war damals 14 Jahre alt und schockiert. Nur drei Jahre später sollte ich mich bereits als Kommunist verstehen".... Kann ich gut nachvollziehen, ich verstand mich schon mit 13 als Punk ;)

RE: Ask me anything | 15.09.2016 | 08:40

Sehr interessant! Vor allem der Begriff "relativer Experte", der ja wohl auf die meisten so genannten TV-Experten zutrifft. (Und ich hoffe, dass ich damals wusste, wer damals der Berliner Kultursenator war..Flierl?.)

RE: Versuch's mal mit Konfuzius | 01.02.2016 | 09:45

Lieber Weinsztein, Hatice Akyün ist unsere neue Kolumnistin im Alltags-Buch. Sie werden also mehr von ihr lesen. LG MA

RE: Jochen Schmidt und die Heinersdorfer Brücke | 18.12.2015 | 10:21

Na die Autobahn muss aber auch bald mal grundlegend neu gemacht werden. Hab jetzt schon ein Horror davor

RE: Jochen Schmidt und die Heinersdorfer Brücke | 18.12.2015 | 09:50

Bei Bau der Brücke war ich nun defintiv nicht dabei. Aber evtl. werde ich ihren Abriss erleben können, oder meine Kinder. Sehr schöner Blogeintrag.

RE: Der Dandy des Front National | 01.12.2015 | 09:14

Auch von mir allerbesten Dank für den Beitrag

RE: Wie ich fast zum Truther wurde | 26.08.2015 | 13:26

SIE HABEN ES SOGAR AUS DEN FILMEN ENTFERNT!