Sebastian Seidler

Schreibt über Kino, Kultur und Politik. Liebt düstere Musik, Filme, die einem etwas abfordern und liest zu wenig Romane - was aber auch egal ist.
Schreiber 0 Leser 8
Avatar
Vom Wuchern der Mythen

EB | Vom Wuchern der Mythen

Filmkritik Mit „Playland USA“ startet ein kühner Dokumenarfilm über die mythische Seele Amerikas und die verführerische Kraft der Fiktion

Der Mob schlägt Links

EB | Der Mob schlägt Links

G20-Gipfel Ein Fest für alle Konserativen: Die Ausschreitungen in Hamburg werfen linke Bewegungen um Jahre zurück. Nun heißt es wieder: Linke Politik bringt nur Gewalt.

Von Politik und Tatsachen

EB | Von Politik und Tatsachen

Theorie Die These vom Siegeszug der "postfaktischen Politik" ist ein beliebter Erklärungsansatz für Trump, Brexit und Co. Doch das ignoriert tieferliegende Probleme

EB | Von verführerischen Monstern

NSU-Trilogie Der erste Teil der NSU-Trilogie der ARD ist ein sperriger und aufrüttelnder Film geworden. Leider schalten die Zuschauer nicht ein. Das erschreckt.

Der Kunde, der ist König

EB | Der Kunde, der ist König

#Medien Die grassierende Medienkritik zeigt: Leser und Zuschauer sehen sich immer mehr als Kunden. Nachrichten sind aber keine Ware. Nachrichten sind ein diskursiver Prozess.

Kritik der Authentizität

EB | Kritik der Authentizität

#Lügenpresse Hinter dem Zweifel an den Medien steckt ein Authentizitätswahn. Die Medien sollten diesem nicht nachkommen. Stattdessen brauchen wir mehr Komplexität und Haltung

Das dunkle Herz Deutschlands

EB | Das dunkle Herz Deutschlands

Rassismus Wer jetzt so tut, als sei er wie eine Plage über uns gekommen, der verkennt das wirkliche Problem. Der Rassismus war nie weg. Er hat sich bloß gut versteckt

Meister der kurzen Form

EB | Meister der kurzen Form

Quentin Tarantinos Kino Beeindruckend. Trotz unorthodoxer Formen ein Publikumsmagnet. Aber was ist da eigentlich los neben Blut, Pop und Filmgeschichte, im Kino von Quentin Tarantino?