Furiose Spießer

Oper Für seine erste Premiere hat sich Serge Dorny, der neue Intendant an der Staatsoper München, Gogols „Die Nase“ ausgesucht – und holt es in Putins Russland

Mit Bio-Zertifikat

Tiere Das neue Münchner Volkstheater steht im Schlachthofviertel. Auch die Premiere ist blutig

Flaue Power

Musical Sibylle Bergs Außenseiter-Ballade „GRM Brainfuck“ ist eine Flut von Missvergnügen

„Es ist eine Vergeltung“

Interview Der französische Starautor Édouard Louis steht in Berlin auf der Bühne. Mit der Inszenierung von „Wer hat meinen Vater umgebracht?“ will er das Publikum verstören

Polleschs Gedanken-Trampolin

Theater Höchste Erwartungen und ein kaum zu erfüllendes Vermächtnis – Manege frei an der Volksbühne

„Mir gefällt das Dreckige“

Interview Jan Speckenbach hat Live-Video am Theater miterfunden. Was hat er jetzt mit René Pollesch an der Volksbühne vor?

Die, die Monster bezwingt

Porträt Joana Mallwitz wird neue Chefdirigentin des Berliner Konzerthausorchesters. Wer ist die Musikbesessene?

Labore des Wandels

Machtmissbrauch Entlassungen allein werden die Theater nicht verändern. Wie können Lösungen aussehen?

Die alte Volksbühne lugt hervor

Theater Zum Auftakt bedient sich René Pollesch am Zirkus. Der neue Intendant findet, dass diese halb im Verwegenen turnende Welt ein guter Anfang sein kann
Erwacht der fette Theatergott?

Erwacht der fette Theatergott?

Berliner Volksbühne Nach stürmischen Jahren eröffnet das traditionsreiche Haus diese Woche unter neuer Leitung wieder seine Türen

Auf Augenhöhe

Theater Anta Helena Recke steht für eine neue Bühnen-Generation. Selbstbewusst und lässig inszeniert sie am Maxim Gorki Theater Olivia Wenzels „1.000 Serpentinen Angst“

Sex mit Werwolf

Musiktheater Elfriede Jelinek und Olga Neuwirth inszenieren eine Groteske zwischen Wahn und Witz