Das Grundeinkommen und Martin Luther King

Das Grundeinkommen und Martin Luther King

Interview Michael Tubbs ist Bürgermeister im kalifornischen Stockton und will 100 Bürgern je 500 Dollar pro Monat auszahlen – bedingungslos
Im Grunde gibt es gute Gründe dafür

Im Grunde gibt es gute Gründe dafür

Die Buchmacher Insbesondere die Digitalisierung erfordert ein Bedingungsloses Grundeinkommen, wie ein neues Buch zeigt
Betreuen bezahlen!

Betreuen bezahlen!

Soziale Ungleichheit Je weniger Frauen unbezahlt im Haushalt arbeiten, desto gleicher ist eine Gesellschaft
Städter auf dem Acker

Städter auf dem Acker

Landwirtschaft Eine Genossenschaft in Bayern hebt die Trennung von Konsumenten und Produzenten auf

Unteres Mittelfeld, schlechte Sicht

Arbeit Deutschland boomt. Hurra. Hinter der Erzählung stecken immer mehr Jobs, die uns krank machen. Enttäuscht. Und wütend

Nach #unten: Weitermachen!

Armut Endlich reden wir von der Klassengesellschaft, von der Verteilung des Reichtums. Das genügt nicht. Wir müssen die Ursachen der Ungerechtigkeit abschaffen
Enjoy Your Fight!

Enjoy Your Fight!

Ryanair Innerhalb nur eines Jahres haben Crews und Gewerkschaften beim Billigflieger einen Tarifvertrag erkämpft
Schlecht, wenn der Job an die Nieren geht

Schlecht, wenn der Job an die Nieren geht

Die Buchmacher Ein Gesprächsband berichtet vom Kampf gegen Arbeitsverhältnisse, die krank machen
Die Krise findet nicht statt

Die Krise findet nicht statt

Chinesische Zeiten Speckstein online, Bambus, Tannenzapfen: über die Digitalisierung eines Bauern in Guangxi
Wir verschwenden Zeit

Wir verschwenden Zeit

Die Buchmacher David Graebers neues Buch „Bullshit-Jobs" trifft einen Nerv

Erschwermetall

Chile Das Lithium könnte dem Land Wohlstand bringen. Vor allem aber fördert es Korruption, Wasserknappheit und Umweltzerstörung
„Verstaatlichung mag ich“

„Verstaatlichung mag ich“

Unerhört! Im englischen Levenshulme denken Laien über Ökonomik nach. Da kommen Glaubenssätze recht schnell ins Wanken